ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

deKölner Haie

ȭ
koeln
Kölner Haie
ȭ
lanxess-arena-aussen
LANXESS Arena Außenansicht
ȭ
lanxess-arena-innen
LANXESS Arena Innenansicht
à
ã

Die Kölner Haie sind ein Kölner Eishockeyclub, der 1972 durch die Abspaltung vom Kölner EK gegründet wurde. Der Club gehörte 1994 zu den Gründungsvereinen der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) und ist bis heute dort Mitglied. Bereits seit 1973 spielen die Haie ununterbrochen in der obersten deutschen Eishockeyspielklasse und wurden in dieser Zeit achtmal Deutscher Meister. Die Profiabteilung agiert als Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter dem offiziellen Namen Kölner Eishockeygesellschaft „Die Haie“ GmbH, der Stammverein, in dem die Nachwuchs- und Amateurabteilung integriert ist, trägt seit 2005 wieder den Namen KEC „Die Haie“ e. V. Vorher hatte der Nachwuchs über mehrere Jahre hinweg als Jung-Haie agiert.

Liga DEL
Name KEC Kölner Eishockey-Gesellschaft "Die Haie" mbH
Anschrift Gummersbacher Str. 4, 50679 Köln
Telefon 0221 - 27 95 0
Fax 0221 - 27 95 50
Offizielle Vereinswebseite www.haie.de
Teamfarben rot/weiß
Gründungsjahr 1972
Erfolge DEL Meister 1995, 2002, Deutscher Meister 1977, 1979, 1984, 1986, 1987, 1988, Deutscher Pokalsieger 2004, Spengler-Cup-Gewinner 1999, Tatra-Cup-Gewinner 2011
Stadion LANXESS arena
Kapazität 18.650
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ