ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

deDominik Bokk

Ғ189
Position Stürmer
Nationalität de
Geburtsort Schweinfurt, GER
Größe 187 cm
Gewicht 85 kg
Geburtsdatum 03.02.2000
Jugendmannschaft ERV Schweinfurt
Schusshand/Fanghand Rechts
Draft 2018 round 1 #25 overall by St. Louis Blues
ȭ
f
Dominik Bokk
Foto: imago / PETTERxARVIDSON

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2012-2013 ERV Schweinfurt U16Germany U16 3- - -- -|        
 2013-2014 SG Schweinfurt/Haßfurt U16Germany U16 3- - -- -|        
 2014-2015 Kölner EC U16Schüler-BL24 13 1831 24|Playoffs5 5 38
  Kölner EC U19DNL0 0 00 0|Playoffs2 0 11
 2015-2016 Kölner EC U16Schüler-BL12 19 1433 69|Playoffs4 2 35
  Kölner EC U19DNL32 10 1828 10|        
  Kölner EC U19DNL Endrunde3 0 11 0|        
  Germany U16 (all)International-Jr12 6 915 0|        
 2016-2017 Kölner EC U19DNL41 34 3771 69|Playoffs4 5 27
  Germany U17 (all)International-Jr5 2 13 6|        
  Germany U18WJC-18 D1A5 7 310 2|        
  Germany U18 (all)International-Jr17 11 1223 4|        
  Germany U20 (all)International-Jr1 0 00 0|        
 2017-2018 Växjö Lakers HC J18J18 Region1 2 02 0|Playoffs2 0 00
  Växjö Lakers HCChampions HL3 1 12 0|        
  Växjö Lakers HC J20J20 Nationell35 14 2741 12|Playoffs8 5 611
  Växjö Lakers HCSHL15 1 12 0|        
  Germany U20WJC-20 D1A5 1 45 4|        
  Germany U20 (all)International-Jr12 4 812 6|        
 2018-2019 Växjö Lakers HCChampions HL4 0 00 2|        
  Växjö Lakers HC J20J20 Nationell1 1 01 0|Playoffs1 0 11
  Växjö Lakers HCSHL47 8 1523 10|Playoffs6 2 13
  Germany U20WJC-20 D1A5 1 78 0|        
  Germany U20 (all)International-Jr12 4 1014 2|        
  Germany (all)International6 0 66 4|        
 2019-2020 Rögle BKSHL45 11 617 6|        
  Germany U20WJC-207 6 28 0|        
  Germany U20 (all)International-Jr8 6 28 0|        
 2020-2021 Djurgårdens IFSHL20 2 13 8|        
  Chicago WolvesAHL- - -- -|        

Dominik Bokk (* 3. Februar 2000 in Schweinfurt) ist ein deutscher Eishockeyspieler. Der Flügelstürmer steht seit September 2020 bei den Krefeld Pinguinen unter Vertrag in der Deutschen Eishockey Liga.

Bokk lernte in der Nachwuchsabteilung des ERV Schweinfurt und wechselte 2014 in die Jugend des Kölner EC, mit dem er 2015 die Schüler-Bundesliga gewann.

Im Sommer 2016 ehrte ihn die Erich-Kühnhackl-Stiftung als besten deutschen Angriffsspieler des Geburtsjahrgangs 2000. In der Saison 2016/17 erhielt er die Auszeichnung des „Stürmers des Jahres“ in der Deutschen Nachwuchsliga, nachdem er für die Jugendmannschaft der Rheinländer in 45 Spielen 39 Tore erzielte und 39 weitere vorbereitet hatte. Beim Draft der kanadischen Juniorenliga CHL wurde Bokk im Sommer 2017 von den Prince Albert Raiders an insgesamt neunter Stelle ausgewählt.

Bokk zog es allerdings vor, seine Entwicklung in Schweden beim Erstligaverein Växjö Lakers HC fortzuführen. Zu Beginn der Saison 2017/18 stand er für die Nachwuchsmannschaften der Seestädter auf dem Eis, im Oktober 2017 gab er seinen Einstand in der Profimannschaft. Kurz vor Weihnachten 2017 wurde er von Växjö mit einem Vertrag als Berufseishockeyspieler ausgestattet.

Im NHL Entry Draft 2018 wurde er an 25. Stelle von den St. Louis Blues ausgewählt und somit zu einem der am höchsten im Draft berücksichtigten Deutschen. Die Blues statteten Bokk wenig später mit einem Einstiegsvertrag aus, schickten ihn allerdings im Rahmen der Saisonvorbereitung zurück nach Växjö, um dort die Spielzeit 2018/19 leihweise zu verbringen. In der Sommerpause 2019 wurde er von St. Louis ebenfalls auf Leihbasis an Växjös Staffelkonkurrenten Rögle BK weitergereicht. Wenig später gaben die Blues seine NHL-Rechte samt Joel Edmundson und einem Siebtrunden-Wahlrecht im NHL Entry Draft 2021 an die Carolina Hurricanes ab, die ihrerseits Justin Faulk und ein Fünftrunden-Wahlrecht für den NHL Entry Draft 2020 nach St. Louis schickten.

Im September 2020 unterschrieb der Außenstürmer einen Einjahresvertrag in der Deutschen Eishockey Liga bei den Krefeld Pinguinen. Bokk hat eine vertragliche Klausel, die ihm zu jeder Zeit einen Wechsel nach Nordamerika möglich macht.

Im Nachwuchsbereich spielte Bokk erstmals bei der U18-Weltmeisterschaft 2017 der Division I, wo er mit sieben Treffern Torschützenkönig des Turniers wurde. Auf U20-Niveau nahm er mit der deutschen Auswahl an den U20-Weltmeisterschaften 2018 und 2019 jeweils in der Division I teil. Bei Letzterer führte er die Mannschaft als Topscorer (8) und bester Vorlagengeber (7) zum Aufstieg in die höchste Division. Anfang April 2019 wurde er erstmals in die deutsche A-Nationalmannschaft berufen.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ