ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Rostock startet beim Nord-Ost Pokal

Þ21 Juli 2020, 11:26
Ғ362
ȭ
Rostock Piranhas
Rostock Piranhas

Die Eispiraten Crimmitschau, Dresdner Eislöwen, Lausitzer Füchse und die Rostock Piranhas werden in der anstehenden Saisonvorbereitung ein internes Vorbereitungsturnier ausrichten. Im Nord-Ost-Pokal 2020, welcher drei Wochen vor dem Start der DEL2-Saison beginnen wird, werden die vier Clubs je ein Hin- und ein Auswärtsspiel gegen jeden Gegner bestreiten.


Mit dem Nord-Ost-Pokal stehen sicherlich interessante Vergleiche an. Zumal die sich Eispiraten Crimmitschau, die Dresdner Eislöwen und die Lausitzer Füchse bestens aus der DEL2 kennen. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld von den Rostock Piranhas, welche in der Oberliga Nord an den Start gehen.

„Auch wenn es ein Vorbereitungsturnier ist, so ist es aber auch ganz besonderes Highlight. Es passiert ja nun nicht jedes Jahr, dass wir uns gleich gegen drei Zweitligisten messen dürfen.“ so Vize-Präsident Christian Trems.


Eine genaue Terminierung des Pokals sowie der einzelnen Spiele steht aktuell jedoch noch aus. Beginnen soll das Vorbereitungsturnier drei Wochen vor dem offiziellen Start der DEL2-Saison 2020/21. Dieser wurde zuletzt auf den 2. Oktober 2020 fokussiert. Über diese drei Wochen soll sich der Pokal dann auch ziehen. So wird jedes Team zwei Spiele an einem Wochenende bestreiten und insgesamt gegen jeden Gegner zwei Partien absolvieren (Heim- und Auswärtsspiel).


Der genaue Starttermin des Nord-Ost-Pokals wird ebenso wie die einzelnen Ansetzungen noch bekannt gegeben.

 

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ