ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Pacioretty wechselt zu den Hurricanes

Abgang von den Golden Knights

Þ14 Juli 2022, 10:32
Ғ877
ȭ
carolina-hurricanes
Carolina-Hurricanes

Max Pacioretty wurde am Mittwoch von den Vegas Golden Knights zu den Carolina Hurricanes getradet.
Carolina erhielt außerdem den Defensivspieler Dylan Coghlan.

Pacioretty, ein 33-jähriger Stürmer, erzielte in der vergangenen Saison in 39 Spielen 37 Punkte (19 Tore, 18 Assists), wobei er aufgrund einer Unterkörperverletzung und einer Handgelenksoperation viel Zeit verpasste. Er hat noch eine Saison in einem Vierjahresvertrag über 28 Millionen Dollar (7 Millionen Dollar durchschnittlicher Jahreswert), den er am 10. September 2018 mit Vegas unterzeichnete.

Pacioretty wurde von den Montreal Canadiens in der ersten Runde (Nr. 22) des NHL Draft 2007 ausgewählt und erzielte 642 Punkte (323 Tore, 319 Assists) in 850 Spielen der regulären Saison für die Canadiens und die Golden Knights sowie 49 Punkte (25 Tore, 24 Assists) in 74 Spielen der Stanley Cup Playoffs.

Der 24-jährige Coghlan kam in der vergangenen Saison in 59 Spielen auf 13 Punkte (drei Tore, 10 Assists). Coghlan, der am 20. September 2017 als Free Agent verpflichtet wurde, erzielte in 88 Spielen 19 Punkte (sechs Tore, 13 Assists).

Es war der zweite bedeutende Trade, den die Hurricanes am Mittwoch tätigten. Sie erwarben Verteidiger Brent Burns und Stürmer Lane Pederson für Stürmer Steven Lorentz, Torwartanwärter Eetu Makiniemi und einen Drittrunden-Pick für den NHL Draft 2023.

Carolina (54-20-8) wurde in der vergangenen Saison Erster in der Metropolitan Division, schied aber in der zweiten Runde der Eastern Conference in sieben Spielen gegen die New York Rangers aus.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ