ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Maxim Rausch wechselt nach Crimmitschau

Verteidiger erhofft sich mehr Eiszeiten in der DEL2

Þ28 September 2022, 17:13
Ғ255
ȭ
Iserlohn Roosters
Iserlohn Roosters

Der 19-jährige Verteidiger der Iserlohn Roosters, Maxim Rausch verlässt die Sauerländer mit sofortiger Wirkung in Richtung der DEL2 zu den Eispiraten Crimmitschau. Rausch hatte in der vergangenen Spielzeit 20 Partien für die Roosters bestritten und stand außerdem 33 mal für die Kassel Huskies auf dem Eis.

In der aktuellen Saison kam der junge Verteidiger bisher nicht zum Einsatz und soll daher bei den Eispiraten die dringend nötige Spielpraxis erhalten: „Er entwickelt sich sehr gut, muss aber natürlich auch regelmäßig auf dem Eis stehen. Diese Perspektive können wir ihm hier in Iserlohn derzeit nicht bieten, weshalb der Wechsel für alle Seiten die sinnvollste Option ist. Wir werden seine Entwicklung weiterhin ganz genau verfolgen und ihn hoffentlich in der Zukunft wieder bei uns am Seilersee sehen“, erklärt Christian Hommel, Sportlicher Leiter der Roosters, die Hintergründe des Wechsels.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ