ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Luca Ganz komplettiert Goalie Gespann

Linksfänger kommt aus Leipzig

Þ15 Mai 2024, 16:26
Ғ135
ȭ
Heilbronner Falken
Heilbronner Falken

Luca Ganz schließt sich den Heilbronner Falken an und bildet somit neben Patrick Berger in der kommenden Saison das Torhütergespann der Heilbronner Falken. Der 21-jährige Linksfänger kommt von Nord-Oberligist KSW IceFighters Leipzig zurück an seine ehemalige Wirkungsstätte nach Heilbronn.

Nach seinen Anfängen bei seinem Heimatverein ESV Kaufbeuren durchlief Ganz bis zur U20 das Leistungszentrum der Jungadler Mannheim. Als Förderlizenzspieler stand er sowohl in der Saison 2020/2021 als auch in der Saison 2021/2022 im Kader der Unterländer. Anschließend sammelte der ehemalige Juniorennationalspieler in seinen 39 Partien für die Amarillo Wranglers Auslandserfahrung in der nordamerikanischen NAHL, ehe er für den ECDC Memmingen und letztlich für die IceFighters Leipzig in den deutschen Oberligen zwischen den Pfosten stand. Für die DEB-Nachwuchsauswahlen stand Ganz von der U16 bis zur U18 in 15 Partien im Tor.

Sportlicher Leiter Martin Jiranek: „Luca ist ein junger, talentierter Torwart, der bereits bewiesen hat, dass er Spiele in der Oberliga gewinnen kann. Er konnte bereits trotz seines Alters auf Clubebene, aber auch im Rahmen seiner Länderspiele, international Erfahrung sammeln und wird weiterhin hart arbeiten.“

Luca Ganz: „Ich freue mich schon darauf, nächste Saison wieder ein Teil der Falken zu sein. Ich hatte bereits eine sehr schöne Zeit in Heilbronn und konnte die letzten Jahre viel Erfahrung sammeln. Außerdem bin ich auf meine neuen Aufgaben gespannt und bin mir sicher, dass wir zusammen mit den Fans viele Siege feiern werden.“

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ