ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

Oberliga-Nord Tabelle

Hauptrunde Saison 2018/19

PLATZ VEREIN SP S N N(OT) TORE DIFF PUNKTE
1
Tilburg Trappers
Tilburg Trappers
48 39 9 3 256:127 129 118
2
Hannover Scorpions
Hannover Scorpions
48 34 14 2 236:142 94 102
3
Hannover Indians
Hannover Indians
48 34 14 1 188:138 50 100
4
Saale Bulls Halle
Saale Bulls Halle
48 29 19 4 220:145 75 88
5
ESC Wohnbau Moskitos Essen
ESC Wohnbau Moskitos Essen
48 29 19 1 198:129 69 86
6
Herner EV
Herner EV
48 28 20 3 204:169 35 82
7
Rostock Piranhas
Rostock Piranhas
48 24 24 2 148:170 -22 71
8
EXA Icefighters Leipzig
EXA Icefighters Leipzig
48 23 25 1 174:156 18 70
9
Crocodiles Hamburg
Crocodiles Hamburg
48 24 24 2 184:178 6 70
10
Füchse Duisburg
Füchse Duisburg
48 23 25 0 160:167 -7 64
11
TecArt Black Dragons Erfurt
TecArt Black Dragons Erfurt
48 15 33 4 137:193 -56 49
12
EC Harzer Falken
EC Harzer Falken
48 5 43 2 106:277 -171 20
13
ECC Preussen Berlin
ECC Preussen Berlin
48 5 43 2 102:322 -220 16
(Plätze 1 - 6) Qualifikation Playoffs
(Plätze 7 - 10) Pre-Playoffs
(Plätze 11 - 12) Qualifikation Oberliga 2019/20
(Platz 13) Abstieg

Modus OL-Nord Saison 2018/19

Die Mannschaften spielen eine Doppelrunde (48 Spiele). Nach den Pre-Play-Offs der Mannschaften auf den Plätzen sieben bis zehn folgen die gemeinsamen Play-Offs mit der Gruppe Süd. Für die Mannschaften auf den Plätzen 11 bis 13 ist nach Abschluss der Hauptrunde die Saison beendet. Die Platzierten 11 und 12 sind für die Saison 2019/20 der Oberliga Nord qualifiziert, wohingegen der letzt-platzierte als sportlicher Absteiger in die Regionalliga absteigen muss.

Zum 26. Spieltag der Saison beantragte die 1. Hamburger Eissport GmbH der Crocodiles Hamburg die Eröffnung eines Planinsolvenzverfahrens. Auch wenn der Spielbetrieb trotz Planinsolvenz vorerst aufrecht erhalten werden kann, so ist der Verein von den Playoffs der aktuellen Saison ausgeschlossen. Somit gilt die gleiche Regelung wie auch schon in der Oberliga Süd für den SC Riessersee zu Beginn der aktuellen Saison. Sollten die Hamburger nach der Hauptrunde einen Platz unter den besten zehn Mannschaften belegen, so werden sie auf Platz elf zurückgesetzt und die dahinter platzierten Mannschaften rücken auf und komplettieren das Teilnehmerfeld für die kommenden Play-Offs.

â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ