ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

deFüchse Duisburg

ȭ
duisburg_400_trans
duisburg_400_trans

Die Füchse Duisburg ist eine Eishockeymannschaft aus Duisburg, die von der Saison 2005/06 bis zur Saison 2008/09 in der Deutschen Eishockey Liga spielte. Die Füchse waren vor ihrer Auslagerung in die Eissportverein Duisburg „Die Füchse“ GmbH im Jahre 2004 noch als EV Duisburg, dem Nachfolgeverein der Eishockeyabteilungen des Duisburger SC, bekannt. Nach Ende der Spielzeit 2008/09 meldete die GmbH Insolvenz an. Eine beantragte Teilnahme des Spielbetrieb der Gesellschaft mit einer Mannschaft in der 2. Bundesliga stellte sich als nicht möglich heraus und führte zum Rückzug des Teilnahmeantrags. Der Stammverein, in dem auch der Nachwuchs, die Damen- und die Amateurmannschaft organisiert sind, ist der EV Duisburg e.V. Ihre Heimspiele tragen die Füchse in der 3.800 Zuschauer fassenden Kenston Arena aus, die Vereinsfarben sind schwarz und rot.

Liga Oberliga-Nord
Name FD Füchse Duisburg GmbH
Anschrift Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29, 50672 Köln
Telefon 0 221 9333 933 – 0
Fax 0 221 9333 933 – 50
Offizielle Vereinswebseite www.fuechse-duisburg.de
Teamfarben rot / schwarz
Gründungsjahr 1971
Erfolge Aufstieg in die Eishockey-Bundesliga 1979, Aufstieg in die Deutsche Eishockey Liga 2005, Meister OL Nord 2000, 2016, OL West 2015
Stadion Kenston Arena
Kapazität 3.800
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ