ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

usWill Weber

Position Verteidiger
Nationalität us
Geburtsort Gaylord, MI, USA
Größe 193 cm
Gewicht 103 kg
Geburtsdatum 28.10.1988
Jugendmannschaft -
Draft 2007 round 2 #53 overall by Columbus Blue Jackets
ȭ
i-JWHHhj5-XL
Will Weber
Foto: City Press GmbH

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2003-2004 Gaylord High USHS-MI30 0 55 18|        
 2004-2005 Gaylord High USHS-MI25 1 67 32|        
 2005-2006 Gaylord High USHS-MI27 5 914 56|        
 2006-2007 Gaylord High USHS-MI25 18 2038 104|        
 2007-2008 Chicago SteelUSHL46 8 1018 137|        
 2008-2009 Miami Univ. (Ohio)NCAA38 3 25 75|        
 2009-2010 Miami Univ. (Ohio)NCAA43 1 910 62|        
 2010-2011 Miami Univ. (Ohio)NCAA33 1 1011 57|        
 2011-2012 Miami Univ. (Ohio)NCAA40 0 44 69|        
  Springfield FalconsAHL2 0 00 0|        
 2012-2013 Springfield FalconsAHL58 2 35 82|Playoffs8 0 00
  Jacksonville IcemenECHL8 0 00 14|        
 2013-2014 Springfield FalconsAHL63 1 45 100|Playoffs5 0 00
 2014-2015 Springfield FalconsAHL30 0 11 60|        
 2015-2016 San Antonio RampageAHL2 0 00 0|        
  Fort Wayne KometsECHL64 3 811 103|Playoffs16 0 33 22 
 2016-2017 Fort Wayne KometsECHL67 3 69 76|Playoffs8 0 00
 2017-2018 Eispiraten CrimmitschauDEL239 3 58 132|Playoffs9 0 11
 2018-2019 Fischtown PinguinsDEL43 3 1114 126|Playoffs3 1 12 10 
 2019-2020 Fischtown PinguinsDEL33 2 24 48|        
 2020-2021 Schwenninger Wild WingsDEL- - -- -|        

Will Weber (* 28. Oktober 1988 in Gaylord, Michigan) ist ein US-amerikanisch-deutscher Eishockeyspieler. Er steht seit Mai 2018 bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven unter Vertrag.

Webers aus Kanada stammender Vater spielte Eishockey an der Cornell University in den Vereinigten Staaten.

Zwischen 2008 und 2012 studierte und spielte Weber an der Miami University im US-Bundesstaat Ohio, stieg dort zum Mannschaftskapitän auf, ehe er im April 2012 in der American Hockey League im Trikot der Springfield Falcons seinen Einstand als Profi gab. Während der Saison 2012/13 sammelte Weber teils auch Spielerfahrung bei den Evansville IceMen in der ECHL, stand aber bis zum Ende der Saison 2014/15 mehrheitlich für die Springfield Falcons auf dem Eis.

In der Saison 2015/16 bestritt er zwei AHL-Partien für San Antonio Rampage, anschließend war Weber Stammkraft bei den Fort Wayne Komets in der ECHL. 2017 wagte er den Sprung nach Deutschland und wurde während der Sommerpause 2017 von den Eispiraten Crimmitschau (DEL2) unter Vertrag genommen. Nach einem Jahr in Crimmitschau ging er in die Deutsche Eishockey Liga, Ende Mai 2018 wurde er von den Fischtown Pinguins Bremerhaven als Neuzugang verkündet.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ