ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

caWade Bergman

Position Verteidiger
Nationalität ca
Geburtsort Calgary, AB, CAN
Größe 175 cm
Gewicht 80 kg
Geburtsdatum 09.09.1990
Jugendmannschaft -
Schusshand/Fanghand Links
ȭ
i-Ncq9kMQ-XL
Wade Bergman
Foto: City Press GmbH

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2005-2006 NWCAA Bruins U16 AAASAML U16- - -- -|        
 2006-2007 Calgary Flames U18 AAAAEHL U1836 4 1317 38|        
 2007-2008 Olds GrizzlysAJHL52 13 2336 69|Playoffs9 1 34 14 
 2008-2009 Olds GrizzlysAJHL44 10 2030 76|Playoffs15 2 46 14 
 2009-2010 Univ. of Minnesota-DuluthNCAA26 1 56 16|        
 2010-2011 Univ. of Minnesota-DuluthNCAA40 3 710 20|        
 2011-2012 Univ. of Minnesota-DuluthNCAA41 3 1518 40|        
 2012-2013 Univ. of Minnesota-DuluthNCAA37 3 1417 22|        
 2013-2014 Timrå IKHockeyAllsvenskan35 1 12 22|        
  RosenborgNorway11 5 611 39|Playoffs4 0 44
 2014-2015 Esbjerg EnergyDenmark36 9 1827 22|Playoffs15 3 1417 16 
  Esbjerg EnergyDanish Cup1 0 11 2|        
 2015-2016 Esbjerg EnergyDenmark45 5 2732 36|Playoffs19 5 813 18 
  Esbjerg EnergyDanish Cup4 0 33 4|        
 2016-2017 Fischtown PinguinsDEL52 4 2024 48|Playoffs6 0 11 20 
 2017-2018 Fischtown PinguinsDEL52 6 1420 18|Playoffs7 1 23
 2018-2019 Grizzlys WolfsburgDEL52 2 2123 46|        
 2019-2020 Grizzlys WolfsburgDEL44 4 1519 30|        
 2020-2021 Krefeld PinguineDEL- - -- -|        

Wade Bergman (* 9. September 1990 in Calgary, Alberta) ist ein deutsch-kanadischer Eishockeyverteidiger. Er misst 1,75 Meter und steht bei den Krefeld Pinguinen unter Vertrag.

Bergman begann mit dem Eishockey im Alter von drei Jahren. Bevor er 2009 an die University of Minnesota-Duluth wechselte, spielte er im Juniorenbereich in der AJHL für die Olds Grizzlys. Während seiner vierjährigen Universitätszeit gewann er 2011 mit UMD den Meistertitel in der NCAA.

2013 schlug er dann eine Profilaufbahn ein und wurde vom schwedischen Zweitligisten Timrå IK verpflichtet. Im Januar 2014 trennte er sich von dem Verein und wechselte ins Nachbarland Norwegen zum Rosenborg IHK. Dort blieb er bis zum Ende der Saison 2013/14 und wurde für die folgende Spielzeit von Esbjerg Energy aus der ersten dänischen Liga unter Vertrag genommen. Er blieb anschließend ein zweites Jahr in Esbjerg und gewann mit dem Verein in der Saison 2015/16 den dänischen Meistertitel.

Ende Mai 2016 gaben die Fischtown Pinguins Bergmans Verpflichtung bekannt. Zu dem Zeitpunkt waren die Bremerhavener noch Mitglied der DEL2, erhielten aber Ende Juni eine Lizenz für die höchste deutsche Spielklasse, die Deutsche Eishockey Liga (DEL). Mit den Bremerhavenern erreichte er 2017 und 2018 die DEL-Meisterrunde, nach dem Ende des Spieljahres 2017/18 kam es zur Trennung. Anfang April 2018 wurde Bergman als Neuzugang beim DEL-Verein Grizzlys Wolfsburg vermeldet. Nach zwei erfolgreichen Saison in Niedersachsen wechselt der Deutschkanadier zum Ligakonkurrenten Krefeld.

 

 

 

 

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ