ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

caTrevor Parkes

Ғ841
Position Stürmer
Nationalität ca
Geburtsort Fort Erie, ON, CAN
Größe 190 cm
Gewicht 98 kg
Geburtsdatum 13.05.1991
Jugendmannschaft -
Schusshand/Fanghand Rechts
ȭ
parkes
parkes

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2008-2009 Fort Erie MeteorsGOJHL52 23 2043 34|Playoffs5 0 11
 2009-2010 Montréal JuniorsQMJHL66 27 2047 34|Playoffs7 6 17
 2010-2011 QMJHL All-StarsJr Super Series2 0 00 0|        
  Montréal JuniorsQMJHL60 33 2962 32|Playoffs10 6 28 12 
 2011-2012 Grand Rapids GriffinsAHL44 2 68 23|        
  Toledo WalleyeECHL4 4 04 2|        
 2012-2013 Grand Rapids GriffinsAHL36 3 69 35|        
  Toledo WalleyeECHL19 14 1630 6|Playoffs6 3 25
 2013-2014 Grand Rapids GriffinsAHL36 6 39 27|Playoffs3 1 01 12 
  Toledo WalleyeECHL27 17 1734 20|        
 2014-2015 Greenville Swamp RabbitsECHL39 15 1833 24|        
  Worcester SharksAHL20 3 69 14|        
 2015-2016 San Jose BarracudaAHL68 18 2341 73|Playoffs4 0 00 19 
 2016-2017 Augsburger PantherDEL51 22 2244 77|Playoffs7 3 36 12 
  Team Canada Deutschland Cup1 0 00 0|        
  Team CanadaInternational1 0 00 0|        
 2017-2018 Augsburger PantherDEL48 22 1436 65|        
  Team CanadaInternational3 0 00 0|        
 2018-2019 EHC MünchenDEL41 12 1830 28|Playoffs18 2 57 41 
  EHC MünchenChampions HL9 9 312 18|        
 2019-2020 EHC MünchenDEL52 28 1846 24|        
  EHC MünchenChampions HL10 3 25 6|        
 2020-2021 EHC MünchenDEL38 23 1841 16|Playoffs2 0 44
 2021-2022 EHC MünchenDEL55 25 2550 26|Playoffs11 3 25
  EHC MünchenChampions HL11 6 612 16|        
 2022-2023 EHC MünchenDEL36 10 919 22|Playoffs18 5 510 10 
 2023-2024 EHC MünchenDEL49 14 1428 24|        
  EHC MünchenChampions HL8 3 25 8|        

Trevor Parkes (* 13. Mai 1991 in Fort Erie, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Mai 2018 beim EHC Red Bull München in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht.

Zur Saison 2016/17 wechselte der Kanadier zu den Augsburger Panthern in die Deutsche Eishockeyliga. Bereits in seiner Debütsaison war er der punktbester Spieler seines Teams und erreichte mit den Schwaben die Play-offs. Auch in der folgenden Saison 2017/18 war er der beste Torjäger der Augsburger. Zur Saison 2018/19 wechselte er zum amtierenden DEL-Meister dem EHC Red Bull München. In seiner ersten Saison in München überzeugte er insbesondere in der Champions Hockey League, bei welcher er mit seinem Team als erster deutscher Verein das Finale erreichte und Parkes selbst zum wertvollsten Spieler dieser CHL-Saison gewählt wurde. In der DEL konnte er mit 30 Punkten in der Hauptrunde nicht ganz die Werte aus seiner Augsburger Zeit erreichen. In der Folgesaison 2019/20 gehörte er mit 46 Punkten auch mit dem EHC München zu den Top-Scorern der Liga und wurde mit 28 Toren der erfolgreichste Torschütze der DEL.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ