ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht
Ζ-Ι
(1:1) - (0:2) - (1:2)
22.05.2021, 19:15 Uhr

Schweiz siegt zum WM-Auftakt

5:2 Sieg gegen Tschechien nach 0:1 Rückstand

Þ23 Mai 2021, 08:42
Ғ1285
ȭ
Switzerland_national_ice_hockey_team_logo_2017
Schweizer Eishockey Nationalteam

Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft startet zum vierten Mal in Folge mit einem Sieg in eine Weltmeisterschaft. Das Team von Trainer Patrick Fischer gewinnt in Riga gegen Tschechien nach einem 0:1-Rückstand mit 5:2.

Vier der fünf Tore erzielten die Schweizer im Powerplay, wobei je zweimal NHL-Stürmer Timo Meier und Gregory Hofmann erfolgreich waren. Das 3:1 schoss Tristan Scherwey (39.). Zuvor hatten die Schweizer sechsmal hintereinander gegen die Tschechen verloren. Die Osteuropäer erlebte eine Premiere der negativen Art: Sie verloren zum ersten Mal überhaupt an einer WM die ersten beiden Partien - am Freitag waren sie Russland 3:4 unterlegen.

Am Sonntag treffen die Schweizer auf Dänemark, das sich in seinem ersten Spiel überraschend gegen Schweden (4:3) durchgesetzt hat.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ