ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht
Θ-Ζ
(1:0) - (1:1) - (2:1)
16.04.2021, 19:30 Uhr

Red Bulls haben mit Roosters Rechnung offen

Spannendes Saisonfinale für die Red Bulls

Þ15 April 2021, 23:51
Ғ375
ȭ
EHC Red Bull München
EHC Red Bull München

Ehliz meint damit die 3:8-Pleite im ersten Aufeinandertreffen vor rund drei Wochen. Nach dieser Auswärtsniederlage legte das Team eine beeindruckende Serie mit neun Siegen in Folge hin. Erst am Dienstagabend endete der Lauf, bei dem Ehliz & Co. insgesamt 53 Tore erzielten. Ihre starke Form wollen die Red Bulls am Freitag gegen die Sauerländer erneut beweisen – und diese nach dem Wochenende mit in die Playoffs nehmen. Ehliz ist mit 17 Scorerpunkten (neun Tore | acht Assists) in den vergangenen acht Partien einer der Eckpfeiler der jüngsten Erfolge. Der nächste Torschütze wird sich zudem in die Geschichtsbücher eintragen, denn die Münchner stehen vor dem 2000. Treffer in ihrer DEL-Historie.

 

Kampf um die letzten Playoff-Plätze läuft noch

Für die Roosters geht es in den verbleibenden Spielen um nicht weniger als den Einzug in die Endrunde. Als aktuell Viertplatzierte in der Gruppe Nord würden sie sich qualifizieren – doch Düsseldorf sitzt den Sauerländern beim Punkte-Koeffizienten mit nur 0,03 Zählern Rückstand im Nacken. Iserlohns Interimstrainer Brad Tapper vor dem Saisonendspurt: „Wir haben eine gute Grundstimmung in der Kabine und können es schaffen, uns in dieser Saison für die Playoffs zu qualifizieren.“ Die Red Bulls wollen am Freitagabend ihre „offene Rechnung“ begleichen und sich so weiter für die Playoffs in Form bringen.

Das Spiel könnt Ihr in unserem kostenlosen Liveticker verfolgen.
ǫZUM LIVETICKER
Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ