ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

deIserlohn Roosters

ȭ
roosters-logo
Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters sind die in eine GmbH & Co. KG ausgegliederte Profimannschaft des Iserlohner EC (kurz: IEC), eines Eishockeyvereins aus Iserlohn, Nordrhein-Westfalen. Der Club wurde offiziell 1994 gegründet und im Jahre 2000 mit dem Aufstieg in die Deutsche Eishockey Liga in die Iserlohn Roosters GmbH ausgelagert. Anfang des Jahres 2018 wurde ein Rechtsformwechsel zur Iserlohn Roosters GmbH & Co. KG vorgenommen. Die Ursprünge des Clubs gehen auf den EC Deilinghofen zurück, der 1959 gegründet worden war. Die Spielstätte der Roosters ist die Eissporthalle Iserlohn, die Vereinsfarben sind blau-weiß.

Name Iserlohn Roosters GmbH & Co. KG
Anschrift Seeuferstr. 25, 58636 Iserlohn
Telefon 02371-83576-0
Fax 02371-83576-2
Offizielle Vereinswebseite www.iserlohn-roosters.de
Teamfarben blau/weiß
Gründungsjahr 1959
Erfolge Westdeutscher Meister 1969, Aufstieg in die Bundesliga 1977, Oberliga-Meister 1989
Stadion Eissporthalle am Seilersee
Kapazität 4.967
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ