ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Η-Ζ
(2:1) - (0:1) - (1:0)
16.09.2022, 19:45 Uhr

Mission Startsieg erfüllt

3:2 Sieg gegen den Aufsteiger aus Basel

Þ17 September 2022, 11:25
Ғ142
ȭ
EHC Visp
EHC Visp
Gegen einen gut eingestellten und beherzt aufspielenden Aufsteiger hat der EHC Visp das Startspiel knapp aber letztendlich verdient mit 3:2 gewonnen.

Zu Beginn des Spiels war den Vispern die Nervosität förmlich anzusehen. Besonders die gestandenen und mit grossen Erwartungen transferierten Verteidiger, machten zahlreiche Flüchtigkeitsfehler. Dadurch hatten die Gäste aus der Nordschweiz die weitaus hochkarätigen Torchancen als der EHC Visp. Nicht desto Trotz waren es die Visper, welche mit einer 2:1 Führung in die erste Pause gehen konnten.

Im zweiten Drittel ist der angeschlagene Paré nicht mehr erschienen. Er wurde durch Haberstich ersetzt. Das war aber nicht der einzige Schock für die Visper. Geschockt wurden sie nämlich auch durch den äusserst frühen Ausgleich der Gäste. Danach hatten die Löwen jedoch mehr vom Spiel und auch die besseren Torchancen. Ausnützen konnte man diese aber nicht mehr.

Im Schlussdrittel hat sich dann gezeigt, dass im Team des EHC Visp mehr Potential als bei den Baslern steckt. Der EHC Visp hat das Drittel zwar nicht dominiert, aber vom EHC Basel kam relativ wenig mehr. Einzig in einer Unterzahlsituation musste Reto Lory in Extremis retten. Nach zwei Pfostenschüssen von Kuonen war es dann Chiriaew, der nach einem genialen Zuspiel von Klasen den Sieg sicherte.

Insgesamt hat der EHC Visp sicherlich keine Topleistung gezeigt, aber das Spiel verdient gewonnen. Es gilt auch zu erwähnen, dass der EHC Basel ein guter Gegner war, der das Spiel in den ersten zwanzig Minuten in andere Bahnen hätte lenken können. Am Samstag geht es für den EHC Visp in Olten weiter. Man kann gespannt sein, wie man sich gegen den Ligafavoriten schlagen wird. Wichtig ist, dass man mit drei Punkten im Rucksack nach Olten reisen kann. Und wer weiss, vielleicht kommt man mit sechs Punkten zurück….

Tore: 2x Chiriaev, Kuonen

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ