ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

chEHC Visp

Ғ1101
ȭ
EHC Visp
EHC Visp

Der EHC Visp ist ein Schweizer Eishockeyclub aus Visp, dessen Profimannschaft unter Führung der EHC Visp Sport AG in der Swiss League spielt. Der grösste Erfolg des Clubs ist der Gewinn des Meistertitels in der NLA im Jahre 1962. Zudem holte man den Meistertitel 1960, 2011 und 2014 in der zweithöchsten Spielklasse NLB.

Der Verein wurde 1939 gegründet und ist in der Saison 1959/60 in die Nationalliga A aufgestiegen, konnte sich dort über mehr als 10 Jahre etablieren. Der Höhepunkt des Vereinslebens war der Schweizer Meistertitel. Am 3. Februar 1962 siegte man damals gegen den HC Davos mit 3:0 – dieser Meistertitel wiederholte sich jedoch nicht. Im Jahre 1964 wurde der EHC Visp Cup-Sieger.

Neuzeit
Der Verein wurde 1988, 1990, 1997 und 1999 Gruppensieger in der 1. Liga und stieg 1999 in die NLB auf. In dieser zweithöchsten Spielklasse der Nationalliga erlangte man in den Jahren 2003, 2007 und 2010 den Vizemeistertitel.

2011 sicherte sich der EHC Visp nach 1960 seinen zweiten NLB-Meistertitel, in dem man im Final den Lausanne HC mit 4:0 schlug. 2014 gewannen die Walliser erneut den Titel, zum zweiten Mal innert drei Jahren. Sie gewannen als Aussenseiter gegen den NLA-Absteiger SCL Tigers 4:3 in der Serie.

Zu Beginn der Saison 2013/14 wurde ein neues Club-Wappen präsentiert.

Seit 2001 besteht der EHC in Form einer Aktiengesellschaft, die den Spielbetrieb von 2 Mannschaften (ca. 50 aktive Spieler) organisiert und finanziert. Hatte die AG für die Saison 2009/10 noch mit einem Budget von Fr. 2'250'000 geplant, wurden für die Saison 2020/21 schon mit einem Budget von Fr. 5'500'000 geplant.

Die Nachwuchsabteilung ist in den Verein Young Lions ausgegliedert und unterhält insgesamt 12 Mannschaften (ca. 250 aktive Spielerinnen & Spieler), davon 1 Damen-, 1 Senioren- und 9 Nachwuchsteams. Außerdem spielt der EHC Visp II unter dem Dach des Vereins.

Name EHC Visp
Anschrift Torweg 3, 3930 Visp
Telefon 027-946 30 20
Offizielle Vereinswebseite www.ehc-visp.ch
Teamfarben schwarz / rot / weiß
Gründungsjahr 1939
Erfolge Schweizer Meister 1962; Schweizer Cupsieger 1964; Meister NLB 1960, 2011, 2014
Stadion Lonza Arena
Kapazität 5.120
Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ