ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

usMark Zengerle

Ғ167
Position Stürmer
Nationalität us
Geburtsort Rochester, NY, USA
Größe 173 cm
Gewicht 83 kg
Geburtsdatum 12.05.1989
Jugendmannschaft -
Schusshand/Fanghand Rechts
ȭ
i-6sbWkpb-XL
Mark Zengerle
Foto: City Press GmbH

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2003-2004 Gates/Wayne/EI/Wheatland USHS-NY- - -- -|        
 2004-2005 Gates/Wayne/EI/Wheatland USHS-NY- - -- -|        
 2005-2006 Northwood School USHS-Prep- - -- -|        
 2006-2007 Northwood School USHS-Prep- - -- -|        
 2007-2008 Rochester StarsEJHL45 8 1422 18|        
 2008-2009 Salmon Arm SilverbacksBCHL54 31 6293 24|        
 2009-2010 Salmon Arm SilverbacksBCHL60 33 87120 48|Playoffs6 2 46
 2010-2011 Univ. of WisconsinNCAA41 5 3136 51|        
 2011-2012 Univ. of WisconsinNCAA37 13 3750 38|        
 2012-2013 Univ. of WisconsinNCAA36 9 2332 8|        
 2013-2014 Univ. of WisconsinNCAA37 10 3444 29|        
 2014-2015 Grand Rapids GriffinsAHL72 15 2237 8|Playoffs16 2 911
 2015-2016 Grand Rapids GriffinsAHL72 9 3847 34|Playoffs8 0 44
 2016-2017 Lehigh Valley PhantomsAHL69 13 2134 16|Playoffs5 1 12
 2017-2018 Linköping HCSHL9 0 11 2|        
  Milwaukee AdmiralsAHL57 5 2732 18|        
 2018-2019 Fischtown PinguinsDEL46 14 3852 24|Playoffs3 0 22
 2019-2020 Fischtown PinguinsDEL41 7 3239 28|        
 2020-2021 Eisbären BerlinDEL18 2 1113 10|Playoffs6 0 44
 2021-2022 Eisbären BerlinDEL- - -- -|        

Mark Zengerle (* 12. Mai 1989 in Rochester, New York) ist ein US-amerikanisch-deutscher Eishockeyspieler, der seit 2018 für die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey Liga spielt.

Seine Karriere begann Zengerle auf einer Highschool in New York. Dort spielte er von 2003 bis 2005 für die Gates-Chilli, ehe er 2005 auf die Northwood School Preperatory wechselt, wo er in einer weiteren Highschool-Liga spielte. Ab dem Sommer 2007 stand er ein Jahr lang für die Syracuse Stars auf dem Eis, von dort aus führte der Weg in die British Columbia Hockey League, wo er zwei Jahre lang für die Salmon Arm Silverbacks spielte. In seiner ersten Saison in der BCHL wurde Mark Zengerle zum wertvollsten Spieler der Saison gewählt, gleichzeitig war er der Spieler mit den meisten Assists, letzteres konnte er auch im kommenden Jahr erneut erreichen. Nach seiner Zeit in Salmon Arm ging Zengerle auf die University of Wisconsin–Madison, neben seinem vierjährigen Studium spielte er dort für die College-Eishockeymannschaft.

Ab 2014 stand Mark Zengerle drei Jahre lang in der American Hockey League auf dem Eis, wo er für die Grand Rapids Griffins und die Lehigh Valley Phantoms aktiv war. In seiner ersten Saison für die Griffins war er der Rookie mit den meisten Assists in den Playoffs. Nach einem kurzen Abstecher in die Svenska Hockeyligan, ging Mark Zengerle 2017 zurück in die Vereinigten Staaten zu den Milwaukee Admirals.

Seit Oktober 2018 spielt der in Rochester geborene US-amerikanisch-deutscheEishockeyspieler in Deutschland für die Fischtown Pinguins Bremerhaven. Bei den Pinguins konnte Zengerle auf Anhieb überzeugen, führte die erste Angriffsformation an und wurde mit 52 Punkten (14 Tore) aus 46 Spielen Topscorer seiner Mannschaft. Damit belegte er ligaweit den achten Rang der Scoringliste, war mit 38 Assists der erfolgreichste Vorbereiter der Hauptrunde 2018/19 und beendete die Saison mit seiner Mannschaft auf dem siebten Tabellenplatz. In den Pre-Play-offs schieden die Pinguine gegen die Nürnberg Ice Tigers aus.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ