ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Κ-Ζ
(2:0) - (3:0) - (1:2)
24.02.2023, 19:45 Uhr

Hochverdienter 6:2 Sieg gegen Bern

Rapperswil holt wichtige Punkte

Þ25 Februar 2023, 13:02
Ғ464
ȭ
SC Rapperswill Mona Lakers
SC Rapperswill Jona Lakers

Die Qualifikation ist in der entscheidenden Phase und so überrascht es nicht, dass dieses Spiel zu Beginn ein wenig an ein Playoffspiel erinnerte. So passte es auch, dass die beiden Rapperswiler Treffer im spielerisch ausgeglichenen Startdrittel durch "dreckige" Tore erzielt wurden. Albrecht in Überzahl und Wick standen im Slot goldrichtig und trafen zur 2:0 Führung.

Als Wetter in der 22. Minute das 3:0 erzielte, schien bereits eine Vorentscheidung gefallen zu sein. In der Folge hatte das Spiel nicht mehr die gleiche Intensität und Emotionen wie in den ersten 20 Minuten, sondern der SCRJ war schlicht zu dominant und die Berner schienen rat- und chancenlos. Nach dem 4:0 durch Eggenberger folgte mit dem 5:0 der schönste Treffer des Abends, als Eggenberger eine sehenswerte Passkombination übers halbe Eisfeld abschloss.

Das Schlussdrittel hatte eigentlich nur noch Testspielcharakter. Zuerst brachte Henauer die Gäste doch noch auf die Anzeigetafel, aber nur kurz später stellte Aberg den 5-Tore-Vorsprung wieder her. Scherwey setzte mit dem 6:2 den Schlusspunkt in Sachen Toren, anschliessend feierten die zahlreichen Rapperswiler Fans ihr Team zurecht für ein grossartiges Spiel.

Quotes of the game

Albrecht über sein Powerplay-Tor: "Der Treffer ist gut fürs Selbstvertrauen und gibt unserem Powerplay neuen Schwung."
Albrecht über das Spiel: "Es war ein sehr guter Match. Wir liessen Bern nie ins Spiel kommen und waren 100% fokussiert."

Stars of the game

Nando Eggenberger: erzielte zwei Treffer und scheint im entscheidenden Moment wieder in Form zu sein
Yannick-Lennart Albrecht: beendete die Rapperswiler Tor-Flaute im Powerplay

Stat of the game

14:5 Schüsse im Mitteldrittel, welches der SCRJ dominierte

Ausblick

Das nächste Spiel findet schon morgen Samstag statt, wenn die Lakers auswärts in Fribourg gegen Gottéron spielen.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ