ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Eispiraten verpflichten Thomas Reichel

Neuzugang von den Grizzlys Wolfsburg

Þ22 Mai 2023, 22:21
Ғ760
ȭ
1311-S
Thomas Reichel
Foto: City Press GmbH

Den Eispiraten Crimmitschau ist die Verpflichtung eines DEL-erfahrenen Mittelstürmers gelungen: Thomas Reichel wechselt von den Grizzlys Wolfsburg aus dem Eishockey-Oberhaus zu den Westsachsen und hat einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieben. Der Linksschütze ist somit der zweite Neuzugang für die Spielzeit 2023/24.

„Die Entscheidung nach Crimmitschau zu wechseln ist aufgrund von sehr guten Gesprächen mit dem Club und dessen Bemühungen um mich gefallen. Da hat einfach alles gepasst. Ich denke, dass unser Hauptziel dieses Jahr die Playoff- oder Pre-Playoff-Teilnahme sein wird“, erklärte Reichel nach der Vertragsunterschrift. „Ich freue mich sehr, schon bald die Fans und die Stadt kennenzulernen. Wir sehen uns im Sahnpark“.

Auch Ronny Bauer, Teammanager der Eispiraten, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem zweiten Neuzugang: „Nachdem feststand, dass uns ‚Blacky‘ verlassen wird, haben wir uns sehr intensiv um Thomas bemüht, da wir in ihm das Potential sehen, die entstandene Lücke adäquat zu füllen. Er ist ein junger Mann, welcher viel Potential hat und wir hoffen, dass er sich bei uns dementsprechend weiter entwickeln kann und wird“.

Über den Nachwuchs der Starbulls Rosenheim, welchen Reichel komplett durchlief, ging es für den mittlerweile 24-Jährigen 2018 zu den Eisbären Berlin. Neben ersten zehn DEL-Einsätzen sammelte der Linksschütze außerdem wichtige Spielpraxis und Scorerpunkte in Weißwasser sowie in Hamburg. Vor zwei Jahren folgte schließlich der Wechsel zu den Grizzlys Wolfsburg. In der abgelaufenen Spielzeit kam der Mittelstürmer per Förderlizenz außerdem für die Kassel Huskies zum Einsatz. In der Vita von Reichel stehen trotz seines jungen Alters somit bereits 83 DEL- sowie 210 DEL2- und 73 Oberliga-Partien.

Thomas Reichel stammt zudem aus einer waschechten Eishockey-Familie. So war sein Vater Martin Reichel lange Jahre deutscher National- und DEL-Spieler, Onkel Robert spielte für Tschechien und machte mehr als 830 NHL-Partien. Sein Bruder Lukas spielt aktuell bei den Chicago Blackhawks in der NHL, sein Cousin Kristian bei den Manitoba Moose in der AHL.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ