ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
OT
Η-Ζ
(0:1) - (0:1) - (2:0) - (1:0 ОТ)
21.11.2020, 17:00 Uhr

Eisbären holen ersten Punkt

Niederlage in der Overtime

Þ22 November 2020, 02:18
Ғ96
ȭ
berlin
Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben ihren ersten Punkt im MagentaSport Cup 2020 geholt. Trotz guter Leistung unterlagen die Berliner mit 2:3 (1:0, 1:0, 0:2, 0:1) nach Verlängerung beim EHC Red Bull München. Die Tore für die Eisbären, die weiterhin auf Platz 4 der Gruppe B bleiben, erzielten Parker Tuomie (12.) und Marcel Noebels (29.).

Betrachtet man nur das Ergebnis, ist es natürlich sehr enttäuschend. Wenn du im 3. Drittel mit zwei Toren führst, musst du den Sack zu machen. Ich denke aber, dass wir unser bisher bestes Spiel bestritten haben. Wir waren von Anfang an aggressiv gegen und geduldig mit dem Puck. Leider haben wir drei Minuten vor Ende des Spiels eine unnötige Strafe im Angriffsdrittel gezogen und dann das Gegentor bekommen. In der Verlängerung ist es dann immer auch ein bisschen ein Glücksspiel. Insgesamt haben wir heute vieles richtig gemacht.“

Natürlich sind wir nach dieser Niederlage enttäuscht, aber die beiden Spiele in Mannheim und auch heute waren die besten der bisherigen Vorbereitung. Wir haben gerade heute sehr strukturiert und schnell gespielt. Darauf können wir aufbauen. Auch wenn wir heute wirklich enttäuscht sind, war das ein riesen Schritt in die richtige Richtung. Wir sind auf dieser Auswärtsreise als Team zusammengewachsen.“

 

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ