ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Eckpfeiler der Defensive bleibt

Þ16 August 2020, 22:36
Ғ243
ȭ
FASS Berlin
FASS Berlin

In der Defensive kann FASS Berlin weiter auf Sebastian Eickmann setzen. Der 30jährige kam 2018 vom Herner EV nach Berlin und geht in seine dritte Saison im Wedding. Er wird weiter das Trikot mit der Nummer 44 und dem „A“ tragen.

Eicki begann seine Karriere beim SC Riessersee, wo er 104 DNL-Spiele absolvierte und mehrfach in die Jugend- und Junioren-Nationalmannschaft berufen wurde. Sein Debüt in der Ersten Mannschaft feierte er bereits als 16jähriger. Insgesamt stehen 174 Spiele in DEL2 / 2.Bundesliga (alle für Riessersee) und 383 Oberliga-Spiele (für Riessersee, Füssen, Dortmund, Selb, Essen und Herne) in der Bilanz des sympathischen Oberbayern. Für FASS hat er 45 Spiele (7 Tore, 23 Assists, 88 Strafminuten) bestritten. Die Fans schätzen besonders seine harten Schlagschüsse und seine knackigen Open-Ice-Checks.

Zufrieden sind die Weddinger mit dem Verkaufsstart der Saisontickets. Schon jetzt sind die Vorjahreszahlen übertroffen, aber zum angestrebten Rekord fehlt noch ein wenig. Zur Auswahl stehen das Saisonticket Standard (89 Euro) und das Saisonticket VIP (199 Euro). Das Saisonticket FASS Family (29 Euro) steht für Mitglieder des F.A.S.S. e.V. sowie Eltern der Nachwuchsspieler bereit. Bestellungen nimmt sylvana.hoch@fass-berlin.de entgegen.

Präsentiert wird die Vertragsverlängerung von unserem Premium-Partner AUTOZUG Sylt, der euch zuverlässig von Niebüll auf die Insel Sylt bringt. Vor kurzen hat das Unternehmen auch den Alpen-Sylt-Nachtexpress gestartet, der viermal wöchentlich zwischen Westerland und Salzburg (Österreich) verkehrt.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ