ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
09.02.2019, 12:48

DSC siegt bei Collins-Debüt

ȭ
deggendorf
Deggendorfer SC
Der Deggendorfer SC konnte am Freitagabend unter Neu-Trainer Kim Collins den ersten Sieg einfahren. Im Kellerduell gewann der DSC vor 1896 Zuschauern gegen den EHC Freiburg am Ende mit 3:2 nach Penaltyschießen.

Zu Beginn der Partie präsentierten sich die Deggendorf angriffslustig und erspielten sich einige gute Chancen vor Matthias Nemec im Freiburger Tor, jedoch zunächst ohne Erfolg. Mitten in diese Deggendorfer Drangphase hinein fuhren die Freiburger einen Konter, den Neuzugang Jozef Balej zum 0:1 verwertete. Daraufhin flachte die Partie etwas ab und die Gäste tauchten einige Male selbst gefährlich vor Jason Bacashihua auf. Bei diesem Spielstand blieb es auch nach 20 gespielten Minuten.

Im zweiten Drittel dann zunächst die kalte Dusche für die Hausherren. Nach nur 55 Sekunden drückte Ryon Moser den Puck im Gewühl irgendwie über die Linie. Doch die Deggendorfer blieben dran und konnten schließlich in der 28. Minute selbst den ersten Treffer erzielen. Vladislav Filin versenkte nach einem Gläßl-Schuss den Abpraller zum verdienten 1:2. Trotz weiter Gelegenheiten auf beiden Seiten blieb es bis zur zweiten Pausensirene bei diesem Spielstand.

Im Schlussabschnitt drückten die Hausherren dann auf den Ausgleich und wurden in der 49. Minute schließlich für die Bemühungen belohnt. Einen Konter über Andrew Schembri und Kyle Just schloss Aaron Reinig per Direktabnahme zum umjubelten Ausgleich ab. Im weiteren Spielverlauf sollte schließlich kein weiterer Treffer mehr fallen, sodass es in die Verlängerung ging.

Dort lieferten sich beide Teams einen intensiven Schlagabtausch, bei dem jedoch kein Team die Partie für sich entscheiden konnte. Das Spiel sollte also im Penaltyschießen entschieden werden und dort avancierte dann DSC-Topscorer Kyle Gibbons zum Matchwinner.

Damit kann der Deggendorfer SC das erste Spiel unter Neu-Trainer Kim Collins siegreich gestalten und reist nun am kommenden Sonntag nach Bayreuth. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr.
News Kategorie
Spielbericht
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ