ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Η-Ε
(1:0) - (2:1) - (0:0)
14.09.2021, 19:45 Uhr

Bern wartet auf ersten Punktgewinn

3:1 Niederlage für den SC

Þ14 September 2021, 23:08
Ғ107
ȭ
SC Bern
SC Bern

Wie in den Spielen zuvor, hatte der SC Bern Mühe den Tritt zu finden und musste relativ zeitig einem Rückstand nachrennen. Tyler Moy brachte die Genfer in der 11. Minute in Führung, welche sie auch bis zur Spielmitte behaupten konnten. Danach erzielte Cory Conacher endlich den ersten Powerplay-Treffer für seine Farben. Der Treffer schien die Berner beflügelt zu haben und es boten sich durchaus Chancen, zum ersten Mal in der Saison in Führung zu gehen. Doch genau in dieser Berner Druckphase gelang den Genfer der entscheidende Doppelschlag. Arnaud Jacquement und Benjamin Antonietti bauten die Genfer Führung innerhalb 35 Sekunden auf 3:1 aus.
Bei diesem Spielstand blieb es dann bis zum Ende der Partie. Einmal mehr hat der SCB zwar gut aber unglücklich gekämpft.  

Am Freitag geht es bereit weiter, das Derby zuhause gegen die SCL Tigers steht an.

 

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ