ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Wild Wings binden Defensiv Trio

Dziambor, Marshall und Trivellato bleiben an Bord

Þ07 Februar 2024, 13:43
Ғ212
ȭ
schwenningen
Schwenninger Wild Wings

Arkadiusz Dziambor, Ben Marshall und Alex Trivellato bleiben an Bord.
 
Die Neckarstädter haben die ersten Vertragsverlängerungen unter Dach und Fach gebracht. Mit den Unterschriften der drei Verteidiger bleibt ein Großteil des sehr gut funktionierenden Defensivverbundes aus der laufenden Saison also auch zukünftig mit an Bord, da auch Kapitän Thomas Larkin, Daryl Boyle sowie Will Weber bereits ein gültiges Arbeitspapier für die Saison 24|25 in Schwenningen besitzen. 

Mit Arkadiusz Dziambor setzen die WILD WINGS weiterhin auf einen U-23 Verteidiger, der sich nach seinem Wechsel in kurzer Zeit, mit konstanten und aufmerksamen Leistungen, das Vertrauen des Trainerteams und der Mannschaftskollegen erspielen konnte sowie jüngst auch von Bundestrainer Harold Kreis für die Nationalmannschaft nominiert wurde. Aktuell kommt der körperlich stabile Linksschütze auf eine durchschnittliche Eiszeit von über 11 Minuten. 

Neben dem Youngster bleiben auch die aktuell punktbesten Defender der WILD WINGS dem Club erhalten. Ben Marshall kam nach seiner verletzungsbedingt langen Ausfallzeit in der Saison 22|23 zu den Neckarstädtern und trumpften direkt mit seiner läuferischen Klasse auf. Aktuell steht der US-Boy nach 43 Spielen bei 22 Scorerpunkten und ist mit seiner unkomplizierten sowie lockeren Art ein wichtiger Faktor im Team. 

Seine zweite „Amtszeit“ mit den Jungs vom Neckar hat auch Alex Trivellato über die laufende Saison hinaus verlängert. Der italienische Nationalspieler kommt in der aktuellen Runde auf die zweitmeiste Eiszeit und die zweitbeste +|- Bilanz [+10] aller Verteidiger, wodurch er geradewegs auf seine statistisch beste Saison in der DEL zusteuert. Zudem gibt der Südtiroler seiner Mannschaft wichtige Minuten in allen Spielsituationen.

„Alle drei spielen eine großartige Saison für uns und wir sind froh, nun weitere wichtige Personalien für die kommende Spielzeit fix zu haben“, sagt Geschäftsführer Stefan Wagner zu den Vertragsverlängerungen. 

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ