ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
14.08.2019, 01:33

Vorbereitung auf die fünfte Oberligasaison

Trappers treffen auf DEL-Teams während des Thialf Icehockey Cup

ȭ
Tilburg Trappers
Tilburg Trappers

Die Tilburg Trappers beginnen am 15. August mit der Vorbereitung auf die Saison 2019/2020. 15 Tage später reisen die Spieler nach Heerenveen, wo sie während des Thialf Icehockey Cup zweimal spielen.

Die Auswahl des frisch gebackenen Kapitäns Mickey Bastings wird bei der zweiten Ausgabe des Thialf Icehockey Cup erneut antreten. Ein solides Turnier, das jeden Eishockeyfan anspricht. Im friesischen Eistempel treten neben Tilburg auch die DEL Teams aus Bremerhaven, Krefeld und Iserlohn an.

ISERLOHN ROOSTERS

Letztes Jahr fand die Veranstaltung zum ersten Mal mit den Fischtown Penguins aus Bremerhaven als Gesamtsieger statt. Die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch hat mit den Krefeld Pinguinen im Finale gestanden. Bremerhaven gewann die Partie mit 6:3. Im Kampf um den dritten Platz verlor das Team NL, bestehend aus Spielern von den Tilburg Trappers und zwei Spielern von UNIS Flyers, mit 4:0 gegen die Düsseldorfer EG

Im Gegensatz zum Vorjahr werden die Tilburg Trappers bei dieser Ausgabe des Thialf Icehockey Cup unter eigenem Namen auf dem Eis erscheinen. Der Vize-Oberliga-Meister misst sich am Samstagabend mit den Iserlohn Roosters. Die nordrhein-westfälische Mannschaft beendete die vergangene Saison als 13. in der DEL und verpasste damit die Play-offs.

PROGRAMM

Am Samstag, den 31. August, wird im Halbfinale um den Einzug ins Finale dieses Turniers gekämpft. Einen Tag später wird das zweite Halbfinale gespielt. Das Endspiel entscheidet dann, wer der Gewinner des Thialf-Eishockey-Pokals ist und wer sich als Nachfolger des Bremerhavener Teams bezeichnen kann.

KASSEL UND DUISBURG

Die Trappers werden im weiteren Verlauf der Vorbereitung drei Auswärtsspiele bestreiten. Am Sonntag, den 8. September, reisen die Jungs nach Kassel, ein Wochenende später steht das Double gegen die Füchse Duisburg auf dem Programm. "Momentan spielen wir nur einmal zu Hause, aber wir sind mit allen Beteiligten in Gesprächen, um ein Testspiel auf eigenem Eis zu absolvieren", sagt Rene de Hondt.

31.08.2019  17:00 Uhr Iserlohn Roosters vs.Tilburg Trappers
31.08.2019  20:30 Uhr Fischtown Pinguins vs. Krefeld Pinguine
01.09.2019  13:30 Uhr Verlierer Iserlohn-Tilburg vs. Verlierer Fischtown-Krefeld
01.09.2019  17:00 Uhr Gewinner Iserlohn-Tilburg vs. Gewinner Fischtown-Krefeld

08.09.2019  18:30 Uhr Kassel Huskies vs Tilburg Trappers
13.09.2019  19:30 Uhr Füchse Duisburg vs Tilburg Trappers
15.09.2019  15:00 Uhr Tilburg Trappers vs Füchse Duisburg

News Kategorie
News
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ