ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
15.05.2019, 00:44

Trappers verpflichten Ex DEL Spieler

Diego Hofland wechselt vom EV Duisburg nach Tilburg

ȭ
Tilburg Trappers
Tilburg Trappers

Die Tilburg Trappers haben den ersten neuen Spieler für die kommende Saison verpflichgtet. Diego Hofland kommt von den Füchsen Duisburg, wo er in 42 Spielen 40 Punkte (13 Tore und 27 Vorlagen) gesammelt hat. Er unterschrieb einen Einjahresvertrag.

Der in Rotterdam geborene Hofland ist in Österreich aufgewachsen. Der 28-jährige Flügelspieler durchlief die Jungendabteilung der Düsseldorfer EG, wo er auch den Sprung in die DEL Mannschaft schaffte. Aufgrund seiner Förderlizenz spielte er bis zur Saison 2014-2015 auch für die Füchse Duisburg. Danach wechselte der Stürmer nach Bad Nauheim in die DEL2. Für die Roten Teufel erzielte er in zwei Jahren 15 Tore und sammelte 28 Punkte. Im Jahr 2017 verteidigte Diego Hofland für die Krefeld Pinguine in der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

Tilburgs technischer Manager René de Hondt ist sehr begeistert der Neuverpflichtung: "Diego ist ein echter Profi, der sich ohne Zweifel gut in die Gruppe einfügt. Ein körperlich starker, erfahrener und guter Skater. Mit dem Weggang von Brock (Montgomery) entstand das Bedürfnis, einen rechtshändigen Angreifer für die kommende Spielzeit zu verpflichten. Diego wird auch für unser Powerplay ein enorm wichtiger Spieler. "

Der erste Kontakt  kam bereits im September letzten Jahres zustande. "Ich habe zum ersten Mal während des Thialf Ice Hockey Cup mit ihm gesprochen. Dort spielte er mit Krefeld, fiel aber schließlich durch das Raster. Der EV Duisburg hat Diego Hofland dann in sein Team genommen, aber der Kontakt zu ihm ist nicht abgerissen. "In vier Spielen gegen Tilburg erzielte er kein Tor, aber Diego bereitete drei Tore durch seine Vorlagen vor.

"Ich denke, dass die Verpflichtung eines so erfahrenen Stürmers eine große Sache für uns ist. Vor allem, wenn man sich unsere Situation anschaut, in der wir in der nächsten Saison keine Importspieler verpflichten dürfen", sagte auch ein zufriedener Trainer, Bo Subr. "Ich habe Diego im letzten Jahr ein paar Mal spielen sehen. Er scheint ein netter Typ zu sein, der gut in unsere Gruppe passt. Offensichtlich ist er ein guter Allround-Hockeyspieler, der uns dabei helfen wird, stärker zu werden." Die Trappers werden auch nach der Verpflichtung von Hofland weitere Spieler unter Vertrag nehmen. Ich erwarte, dass wir in den nächsten Wochen weitere Spieler präsentieren können."

News Kategorie
Transfer
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ