ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Tim Schlauderer verstärkt die Wild Lions

Neuer Spieler für die Abwehr in Amberg

Þ09 Juni 2024, 23:47
Ғ82
ȭ
WildLionsNEW2
Wild Lions

Der Eishockey-Bayernligist ERSC Amberg kann einen weiteren Neuzugang vermelden. Vom Oberligisten Passau Blackhawks wechselt Verteidiger Tim Schlauderer zu den Wild Lions. Der 22-jährige gebürtige Regensburger durchlief alle Nachwuchsteams der Eisbären, wo er auch ins DEL2-Team schon mal reinschnuppern konnte. Die letzten beiden Spielzeiten war er für Passau in der Oberliga aktiv, absolvierte dabei 56 Partien (9 Punkte, 36 Strafminuten). In der Vorsaison hatte der Defender etwas Verletzungspech, allerdings ohne Nachwirkungen. Ambergs sportlicher Leiter Chris Spanger freut sich auf den Neuzugang: „Tim wird als sehr hart arbeitender Verteidiger beschrieben. Seine Willensstärke und sein Kampfgeist wurden überall gelobt, wo man sich auch erkundigte. Die Gespräche mit ihm verliefen sehr gut und wir sind sicher, dass Tim gut in unser Team passen wird“. Tim Schlauderer wird beim ERSC mit der Rückennummer 73 auflaufen.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ