ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Stützle unterschreibt 8-Jahres-Vertrag

Vertrag geht über 66,8 Millionen Dollar

Þ08 September 2022, 12:22
Ғ902
ȭ
i-bdr6Nvs-XL
Tim Stützle
Foto: City Press GmbH

Tim Stützle unterzeichnete am Mittwoch einen 8-Jahres-Vertrag über 66,8 Millionen Dollar mit den Ottawa Senators. Der Kontrakt hat einen durchschnittlichen Jahreswert von 8,35 Millionen Dollar.

Der Vertrag wurde am Mittwoch von General Manager Pierre Dorion während der Auftaktveranstaltung der Senators für die Saison 2022/23 bekannt gegeben.

Der 20-jährige Stürmer wäre nach dieser Saison ein Restricted Free Agent geworden. Die Nummer 3 des NHL Draft 2020 hatte am 28. Dezember 2020 einen dreijährigen Einstiegsvertrag unterzeichnet.

Während seiner Rookie-Saison 2020/21 kam er in 53 Spielen auf 29 Punkte (12 Tore, 17 Assists). In seinen ersten beiden NHL-Spielzeiten erzielte er 87 Punkte (34 Tore, 53 Assists) in 132 Spielen.

Die Verpflichtung von Stützle ist der letzte große Zug in der Offseason von Ottawa.

Die Senators erwarben am 7. Juli Stürmer Alex DeBrincat von den Chicago Blackhawks und am 12. Juli Torwart Cam Talbot von den Minnesota Wild in einem Trade. Stürmer Claude Giroux unterzeichnete am 13. Juli einen 3-Jahres-Vertrag über 19,5 Millionen Dollar.

Ottawa stattete außerdem am 15. Juli den Restricted Free Agent Josh Norris mit einem 8-Jahres-Vertrag über 63,6 Millionen Dollar (7,95 Millionen Dollar durchschnittlicher Jahreswert) aus.

Die Senators (33-42-7) verpassten die Stanley Cup Playoffs fünf Mal in Folge. Zuletzt qualifizierten sie sich 2017, als sie in Spiel 7 des Eastern Conference Finales mit 2:3 in der zweiten Overtime gegen die Pittsburgh Penguins verloren.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ