ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

caSpencer Machacek

Ғ246
Position Stürmer
Nationalität ca
Geburtsort Lethbridge, AB, CAN
Größe 185 cm
Gewicht 92 kg
Geburtsdatum 14.10.1988
Jugendmannschaft Lethbridge Athletic Ass
Schusshand/Fanghand Rechts
Draft 2007 round 3 #67 overall by Atlanta Thrashers
ȭ
i-NLw8NMb-XL
Spencer Machacek
Foto: City Press GmbH

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2002-2003 Lethbridge Golden Hawks U15 AAAAEHL U1536 11 2031 54|Playoffs8 4 37
 2003-2004 Lethbridge Hurricanes U16 AAASAML U1632 30 2555 -|        
 2004-2005 Brooks BanditsAJHL59 16 2036 41|Playoffs10 2 24
 2005-2006 Vancouver GiantsWHL70 23 2245 53|Playoffs18 6 814
  Vancouver GiantsM-Cup5 0 22 7|        
 2006-2007 Vancouver GiantsWHL63 21 2445 32|Playoffs22 9 1120 14 
  Vancouver GiantsM-Cup5 3 03 0|        
  WHL All-StarsCHL Challenge1 0 11 0|        
 2007-2008 Vancouver GiantsWHL70 33 4578 69|Playoffs10 5 27
  WHL All-StarsCHL Challenge1 0 00 0|        
 2008-2009 Atlanta ThrashersNHL2 0 00 0|        
  Chicago WolvesAHL77 23 2548 23|        
 2009-2010 Chicago WolvesAHL79 20 2949 68|Playoffs13 7 411
 2010-2011 Atlanta ThrashersNHL10 0 00 0|        
  Chicago WolvesAHL67 21 3253 45|        
 2011-2012 Winnipeg JetsNHL13 2 79 7|        
  St. John's IceCapsAHL61 18 3250 48|Playoffs11 0 77 12 
 2012-2013 St. John's IceCapsAHL57 11 1425 45|        
  Springfield FalconsAHL18 5 914 13|Playoffs6 0 11
 2013-2014 Springfield FalconsAHL34 9 1019 24|        
  Wilkes-Barre/Scranton PenguinsAHL22 10 414 15|Playoffs13 1 45 18 
 2014-2015 Augsburger PantherDEL43 8 2735 100|        
 2015-2016 Eisbären BerlinDEL52 8 2129 38|Playoffs7 0 11
  Eisbären BerlinChampions HL8 0 11 2|        
 2016-2017 Eisbären BerlinDEL51 6 1016 40|Playoffs6 1 23
  Eisbären BerlinChampions HL8 0 11 31|        
 2017-2018 Düsseldorfer EGDEL52 13 1528 42|        
 2018-2019 Grizzlys WolfsburgDEL49 18 1230 26|        
 2019-2020 Grizzlys WolfsburgDEL52 15 1732 26|        
 2020-2021 Grizzlys WolfsburgDEL9 4 15 0|        

Spencer Machacek (* 14. Oktober 1988 in Lethbridge, Alberta) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit April 2018 für die Grizzlys Wolfsburg in der Deutschen Eishockey Liga spielt.

Spencer Machacek begann seine Karriere in der Saison 2004/05 bei den Brooks Bandits in der Alberta Junior Hockey League. In den drei darauf folgenden Spielzeiten war er für die Vancouver Giants in der Western Hockey League aktiv. Mit den Giants gewann er 2006 den President’s Cup und 2007 den Memorial Cup. Im Finalspiel des Memorial Cup 2007 erzielte Machacek den Treffer zum 3:1-Endstand gegen die Medicine Hat Tigers durch ein Empty Net Goal in einer Überzahlsituation.

 
Spencer Machacek im Trikot der Vancouver Giants
Am 28. März 2008 unterzeichnete er seinen ersten Profivertrag bei den Atlanta Thrashers. In der Saison 2008/09 wurde er zunächst beim Farmteam der Thrashers, den Chicago Wolves in die American Hockey League, eingesetzt. Im Laufe der Saison wurde er jedoch zweimal in den NHL-Kader der Thrashers berufen. Am 16. März 2009 gab er beim 5:1-Sieg seines Teams gegen die Washington Capitals sein Debüt. Auch für das Nachfolgeteam der Thrashers in der NHL, den Winnipeg Jets, sollte er wegen der Ausfälle von Tanner Glass und Kyle Wellwood am Ende der Saison 2011/12 zu 13 NHL-Einsätzen kommen und konnte diesmal auch Punkten (9 Punkte – 2 Tore, 7 Assists), woraufhin sein Vertrag bei den Jets um ein Jahr verlängert wurde.

In der Saison 2012/13 kam er nur für das Farmteam der Jets, die St. John’s IceCaps, zum Einsatz und wurde am 10. März 2013 im Austausch für Tomáš Kubalík zu den Columbus Blue Jackets transferiert. Von den Blue Jackets wurde er in der folgenden Saison im Tausch für Paul Thompson zu den Pittsburgh Penguins transferiert, spielte aber bei beiden Vereinen nur für deren Farmteams in der American Hockey League und erhielt nach Saisonende keinen neuen Vertrag.

Als Machacek auch nach dem Trainingslager der Toronto Maple Leafs nicht verpflichtet wurde, wechselte er für die Saison 2014/15 in die deutsche Eishockey-Liga zu den Augsburger Panthern, bei welchen er den Verletzten Ryan Bayda ersetzen sollte. Ab der Saison 2015/16 spielte Machacek für den Ligakonkurrenten Eisbären Berlin. In der Saison 2017/18 spielte Machacek für die Düsseldorfer EG. Anschließend wechselte er zu den Grizzlys nach Wolfsburg.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ