ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Ι-Δ
(1:0) - (0:0) - (4:0)
20.02.2021, 17:30 Uhr

SCL gewinnt wieder

Þ21 Februar 2021, 15:44
Ғ96
ȭ
SC Langenthal
SC Langenthal

Der SC Langenthal setzt sich nach einem 0:2-Rückstand in der Verlängerung mit 4:3-Toren auswärts beim HC La Chaux-de-Fonds durch. Somit gewinnt der SCL beide Auswärtsspiele in dieser Woche in der Romandie.

Das sechstletzte Spiel vor Playoff-Beginn geht an den SC Langenthal. Der SCL gerät zwar früh in Rückstand – er ist aber das Team, welches zuletzt jubelt. Fünf Runden vor Playoff-Beginn zeigt Langenthal eine gute Form, mit fünf Punkten in der nun zu Ende gehenden Woche.

Carbis und Kämpf skoren

Der SC Langenthal gerät rasch in Rückstand: Baumeister der HCC-Führung ist HCC-Stürmer Daniel Carbis (304 SCL-Spiele). Der langjährige Ex-SCL-Spieler trifft zunächst in der vierten Minute nach einem Gewühl im Slot im Power-Play. Und keine acht Minuten ist der Startabschnitt alt, als Daniel Carbis das 2:0 einleitet, welches Gaëtan Augsburger erzielt.

Weiter aber lässt dich der SCL nicht zurückdrängen: Erneut in Unterzahl geraten, skort diesmal nicht die Heimmannschaft, im Gegenteil: SCL-Stürmer Marc Kämpf trifft in einem schnellen Entlastungsangriff zum 1:2-Anschluss.

Video rückt ins Zentrum

In den ersten fünf Minuten des mittleren Abschnitts nehmen die Unparteiischen gleich zweimal das Video-Material als endgültige Entscheidungsgrundlage unter die Lupe. Zunächst landet die Scheibe im SCL-Gehäuse, doch die Prüfung der Bilder zeigen eine Torhüter-Behinderung.

Kurzum landet die Scheibe auf der anderen Seite im Kasten – im Durcheinander vor dem Gehäuse drückt Dario Kummer die Scheibe über die Linie; auch hier wird anhand der Video-Einstellungen geprüft, ob alles mit rechten Dingen zu und her gegangen ist. Der Ausgleichstreffer zählt und ebenso 43 Sekunden später erneut durch Dario Kummer (wieder nach einem Tohuwabohu vor dem gegnerischen Tor) zur 3:2-Führung. HCC-Coach Thierry Paterlini reagiert mit einem Time-Out und kurz danach übersteht der SCL 31 Sekunden in doppelter Überzahl. Kurz vor der zweiten Pause gelingt dem Heimteam jedoch der Ausgleich.

Puck vergessen und Airhook-Versuch

Zwei Szenen ragen aus dem Spielfluss des Schlussdrittels heraus: Zunächst will La Chaux-de-Fonds hinter dem Tor aufbauen. Ein erster Verteidiger lässt die Scheibe hinter dem eigenen Tor für einen Mitspieler stehen. Dieser wiederum lässt den Puck für den nächsten liegen … zuletzt ist mehr oder weniger die ganze Linie am Puck vorbeigefahren – bis SCL-Topskorer Eero Elo sich die Scheibe schnappt und für einen Mitspieler vorlegt, doch die Scheibe landet nicht im Netz, da gleich fünf «Chauxfonier» rund um das Tor stehen.

Und etwas später versucht SCL-Captain Stefan Tschannen die Führung mit einem Airhook-Tor zu bewerkstelligen, doch HCC-Keeper Stéphane Charlin ist rechtzeitig zur Stelle – ebenso etwas später sein Gegenüber Pascal Caminada, der sich gleich gegen zwei HCC-Spieler durchsetzt.

In der Verlängerung trägt der SCL die Scheibe regelrecht ins gegnerische Tor: Ian Derungs trifft nach einem Doppelpass mit Luca Christen direkt vor dem Torraum ins Gehäuse, da Charlin nach der Passfolge noch verschoben postiert ist.

Stimmen zum Spiel

SCL-Stürmer Marc Kämpf: «Ich habe das Gefühl, dass wir einen Punkt verspielt haben, wir hatten viele gute Chancen. Wir spielten etwas zu weich und gaben ihnen zu viele Chancen. Sie kamen zu einfach vor unserem Tor zum Abschluss. Am Anfang waren wir defensiv nicht bereit. Wir hatten aber einen guten Einsatz, in dem wir gleich zwei Tore erzielen konnten.

Tore:
4. Carbis (Ausschluss Büsser) 1:0
8. Augsburger (Carbis, Coffman) 2:0
9. Kämpf (Kummer/Ausschluss Schläpfer!) 2:1
26. (25:00) Kummer 2:2
26. (25:43) Kummer (Küng, Müller) 2:3
39. Achermann 3:3
64. Derungs (Christen) 3:4

Strafen: 3mal 2 Minuten gegen La Chaux-de-Fonds. 6mal 2 Minuten gegen Langenthal.

Wie beurteilen Sie den Artikel - SCL gewinnt wieder?
Vielen Dank fürs Feedback.

Noch keine Bewertungen verfügbar  
Bewertung
0/10
Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ