ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Norwegischer Nationalspieler kommt

Þ29 Juli 2020, 20:24
Ғ397
ȭ
krefeld-pinguine
Krefeld Pinguine

„Velkommen“ in Krefeld! Christian Bull wird in der kommenden Saison im Pinguine-Trikot auflaufen und das Team rund um Headcoach Glen Hanlon unterstützen. Der 24-jährige Norweger bestritt bereits in jungen Jahren 121 Spiele im für Jugendmannschaften der norwegischen Liga und überzeugte mit 94 Punkten (34 Tore, 60 Vorlagen). Seine internationale Erfahrung baute Bull durch Weltmeisterschafts-teilnahmen und 14 Spielen in der Champions Hockey League weiter aus.

Sergey Saveljev freut sich über die Vertragsunterzeichnung des Norwegers: „Christian ist ein junger Spieler mit vielfältiger internationaler Erfahrung. Er hat ein gutes Offensivgeschick und überzeugt mit guten Skate-Fähigkeiten. Es wird für ihn eine große Chance sein, sich in einer neuen und höherklassigen Liga zu zeigen. Er ist ein sympathischer und teamfähiger Charakter, wir freuen uns auf seine Eiszeit in Krefeld!“

Der junge Verteidiger spielte bislang für die Clubs Lillehammer und Storhamar, die beide in der norwegischen Liga vertreten sind. Nach regelmäßiger Playoff-Teilnahme, gelang es ihm und seinem Team im Jahr 2018 die norwegische Meisterschaft zu gewinnen. Bull kam in der Liga gesamt bei 215 Spielen zum Einsatz und sicherte sich und seinen Mitspielern 23 Tore und 40 Vorlagen. Nach 9 Jahren in der norwegischen Liga wird Christian Bull in Krefeld erstmals für einen Club in der Deutsche Eishockey Liga zum Einsatz kommen.

„Ich habe bei den Krefeld Pinguinen unterschrieben, weil ich Teil von etwas Gutem sein will. Dieses neue Kapitel in Krefeld ist ein spannendes Projekt, bei dem ich zeigen möchte was ich kann. Der Wechsel in die DEL ist eine große Chance für mich, um mich, auf und abseits des Eises, zu entwickeln. Wenn man sich über den Club informiert, hört man viel über die Fans und ich freue mich darauf, Tag ein Tag aus vor den Pinguine-Fans zu spielen. Ich denke, wir sind auf einem guten Weg der Vorbereitung und ich kann den Saisonstart kaum erwarten“, so Bull.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ