ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

deNick Latta

Ғ363
Position Stürmer
Nationalität de
Geburtsort Schongau, GER
Größe 182 cm
Gewicht 88 kg
Geburtsdatum 05.10.1993
Jugendmannschaft EC Peiting
Schusshand/Fanghand Rechts
ȭ
i-cwZvH9F-XL
Nick Latta
Foto: City Press GmbH

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2007-2008 ESV Kaufbeuren U16Schüler-BL36 63 37100 34|Playoffs5 4 37 10 
 2008-2009 SC Riessersee U18DNL35 10 717 56|Playoffs3 1 01
  Germany U16 (all)International-Jr- - -- -|        
 2009-2010 SC Riessersee U18DNL34 31 3162 74|        
  Germany U17 (all)International-Jr- - -- -|        
 2010-2011 Sarnia StingOHL61 9 615 26|        
  Germany U18 (all)International-Jr- - -- -|        
  Germany U18WJC-186 1 01 4|        
  Germany U20WJC-204 0 00 0|        
 2011-2012 Sarnia StingOHL53 4 48 40|Playoffs6 0 00
  Germany U20 (all)International-Jr- - -- -|        
  Germany U20WJC-20 D1A5 3 14 2|        
 2012-2013 Sarnia StingOHL58 17 1431 51|Playoffs4 3 03
  Germany U20 (all)International-Jr- - -- -|        
  Germany U20WJC-206 1 12 8|        
 2013-2014 Sarnia StingOHL65 38 2866 87|        
  Hartford Wolf PackAHL11 1 12 7|        
 2014-2015 Kölner HaieDEL43 8 614 30|        
 2015-2016 Kölner HaieDEL40 5 510 42|Playoffs14 2 24 28 
 2016-2017 Kölner HaieDEL40 4 711 38|Playoffs4 0 00 31 
 2017-2018 Kölner HaieDEL33 4 48 26|        
  Wichita ThunderECHL29 8 614 13|        
 2018-2019 Grizzlys WolfsburgDEL37 5 49 32|        
 2019-2020 Grizzlys WolfsburgDEL45 2 68 52|        
 2020-2021 Straubing TigersDEL7 1 01 2|        
  1. EV WeidenGermany39 5 611 6|        

Nickolas „Nick“ Latta (* 5. Oktober 1993 in Schongau) ist ein deutsch-kanadischer Eishockeyspieler, der seit der Saison 2018/19 bei den Grizzlys Wolfsburg in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht.

Nickolas Latta spielte ab der Saison 2008/09 für den SC Riessersee in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL). In seiner ersten Spielzeit erzielte der Stürmer in 35 Spielen 10 Tore und insgesamt 17 Punkte. Mit seinem Team schied er in den folgenden Play-offs in der ersten Runde gegen die Juniorenmannschaft der Heilbronner Falken aus. In der DNL-Saison 2009/10 konnte Latta seine Punkteausbeute deutlich steigern und in 34 Partien 31 Tore sowie 31 Torvorlagen erzielen. Der SC Riessersee konnte sich jedoch nicht für die Play-offs qualifizieren.

Nick Latta wurde beim CHL Import Draft 2010 in der zweiten Runde an 62. Position von den Sarnia Sting aus der Ontario Hockey League (OHL) ausgewählt. Er entschied sich für einen Wechsel nach Nordamerika und absolvierte in der OHL-Saison 2010/11 für die Sting 61 Spiele, in denen er 15 Scorerpunkte erzielte. Insgesamt 4 Jahre spielte er für die Stings in der kanadischen Juniorenliga, wobei er im letzten Jahr immerhin 66 Punkte (38 Tore, 28 Assists) erzielen konnte.

Nachdem er mit 20 Jahren die Altersgrenze für die Juniorenliga erreicht hatte, erhielt er 2014 die Möglichkeit für das Farmteam der New York Rangers – den Hartford Wolf Packs – in der AHL zu spielen, wo er in 11 Spielen 2 Punkte (1 Tor, 1 Assist) erzielte. Als ihm für die Saison 2014/15 die Abschiebung in die ECHL zu den Greenville Road Warriors drohte, kehrte er in die Deutsche Eishockey Liga zurück und unterschrieb einen Vertrag bei den Kölner Haien, welcher während der Saison 2014/15 um ein weiteres Jahr verlängert wurde.

Am 10. Januar 2018 kündigte er den Vertrag bei den Kölner Haien. Am 12. Januar 2018 unterschrieb er bei den Wichita Thunder einen Vertrag bis zum Ende der Saison. Anfang April 2018 wurde Latta bei den Grizzlys Wolfsburg als Neuzugang verkündet.

 

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ