ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Nick Huard geht in seine vierte Saison

Þ17 Juli 2020, 14:19
Ғ256
ȭ
Dresdner Eislöwen
Dresdner Eislöwen

Starke Bekenntnisse zum Start ins Wochenende bei den Dresdner Eislöwen. Die Perplex Unternehmensgruppe hat die Premium-Partnerschaft mit den Blau-Weißen frühzeitig verlängert und übernimmt Gesellschafteranteile.

Nick Huard wird in seine vierte Eislöwen-Saison gehen.

Daniel Scholze, geschäftsführender Gesellschafter perplex Holding & Consulting GmbH: „Unser Engagement für die Dresdner Eislöwen lässt sich in einem Satz beschreiben: Etwas, was ganz klein angefangen hat, ist zu etwas Großem geworden! Uns begeistert als Unternehmen nicht nur die Leidenschaft, die jeder Einzelne des Klubs tagtäglich in die Arbeit am Standort Dresden mitbringt, sondern auch die Macher-Mentalität. Alle sind bereit, etwas zu entwickeln und haben das Ziel klar vor Augen, weshalb wir uns dazu entschieden haben, unsere Partnerschaft über die Jahre der Zusammenarbeit hinweg kontinuierlich auszubauen. Vor allem für mich persönlich sind die Dresdner Eislöwen zu einer echten Passion geworden, der ich gern im Rahmen meiner Möglichkeiten zum Erfolg verhelfen möchte!”

Nick Huard: „Ich bin sehr glücklich, dass ich nun in mein viertes Jahr bei den Eislöwen gehen kann. Die Eislöwen sind mir ans Herz gewachsen – Fans, Mitspieler, Verantwortliche des Clubs und die Stadt. Als ich nach Europa und somit nach Dresden kam, hätte ich nie gedacht, dass ich vier Jahre hier spielen darf. Ich kann es kaum erwarten, dass die Saison endlich beginnt und wir an das anknüpfen können, was wir in den letzten Jahren aufgebaut haben.“

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ