ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
11.01.2019, 22:57

München siegt in Krefeld

ȭ
münchen
EHC Red Bull München

Red Bull München hat am 38. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zum zehnten Mal in Folge in Krefeld gewonnen. Bei den Pinguinen siegte der Deutsche Meister mit 5:2 (2:1|2:0|1:1). Vor 5.146 Zuschauern trafen Andrew Bodnarchuk, Derek Joslin, Maximilian Kastner und zwei Mal Frank Mauer für die Gäste aus Bayern.

 

Ein ausführlicher Spielbericht folgt in Kürze.

 

Endergebnis

Krefeld Pinguine gegen EHC Red Bull München 2:5 (1:2|0:2|1:1)

 

Tore

1:0 | 09:24 | James Bettauer

1:1 | 16:27 | Andrew Bodnarchuk

1:2 | 18:52 | Derek Joslin

1:3 | 21:51 | Maximilian Kastner

1:4 | 32:39 | Frank Mauer

2:4 | 42:59 | Chad Costello

2:5 | 58:45 | Frank Mauer

 

Zuschauer

5.146

News Kategorie
Spielbericht
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ