ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

caMatt Carey

Ғ108
Position Stürmer
Nationalität ca
Geburtsort Hamilton, ON, CAN
Größe 184 cm
Gewicht 86 kg
Geburtsdatum 28.02.1992
Jugendmannschaft Burlington Cougars
Schusshand/Fanghand Links
ȭ
cp-d3-SWW-Portraits19-167
Matt Carey
Foto: Citypress GmbH

Matthew Carey (* 28. Februar 1992 in Kanada) ist ein kanadischer Eishockeyprofi. Derzeit spielt er bei der Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey Liga. Zuvor spielte er in der National Hockey League (NHL) mit den Chicago Blackhawks.

Nach Abschluss seiner ersten Saison an der St. Lawrence University im ECAC unterzeichnete Carey am 20. März 2014 als unbesetzter Free Agent einen Zweijahresvertrag mit den Chicago Blackhawks.

Am 28. März 2014 gab Carey sein NHL-Debüt bei den Blackhawks in der Saison 2013/14 mit einer 5: 3-Niederlage gegen die Senatoren von Ottawa. In seinem Debütspiel registrierte Carey 2 Strafminuten und beendete die Nacht mit einer Minus-1-Wertung. Carey erzielte am 12. April 2014 sein erstes NHL-Tor gegen Pekka Rinne von den Nashville Predators.

Nach Abschluss seines Einstiegsvertrags mit den Blackhawks wurde Carey nicht mit einem qualifizierenden Angebot bei den Blackhawks zurückgehalten. Am 13. Juli 2015 unterzeichnete Carey als Free Agent einen Einjahresvertrag mit der Iowa Wild, einer Tochtergesellschaft der Minnesota Wild.

Als Free Agent aus der Wildnis in der folgenden Nebensaison sicherte sich Carey eine weitere AHL und stimmte am 7. September 2016 einem Einjahresvertrag mit dem Hartford Wolf Pack zu. In der Saison 2016-17, obwohl er nicht in der Lage war Um das Wolfsrudel in die Nachsaison zu bringen, stellte Carey seine beste Saison offensiv in der AHL zusammen und verzeichnete 21 Tore und 29 Punkte in 73 Spielen.

Im folgenden Sommer erklärte sich Carey bereit, das Trainingslager Hershey Bears 2017 auf professioneller Probebasis zu besuchen. Nach seiner Freilassung von den Bären entschied sich Carey, die Saison 2017/18 mit dem verteidigenden Calder Cup-Meister Grand Rapids Griffins zu beginnen, indem er am 5. Oktober 2017 eine Zapfwelle unterzeichnete. Carey trug mit einem Tor bei und assistierte in 8 Spiele mit den Griffins, bevor er sich für eine Veröffentlichung von seinem Test entscheidet, um einen Vertrag für den Rest der Saison mit dem schwedischen Team Leksands IF vom schwedischen HockeyAllsvenskan am 8. November 2017 zu akzeptieren.

Im Mai 2018 unterschrieb Carey in der Allsvenskan bei Karlskrona HK. Nachdem Carey in 32 Spielen mit Karlskrona 21 Punkte in 32 Spielen hinter sich gelassen hatte, wurde er Mitte der Saison 2018/19 bei einem SHL-Vertrag mit Rögle BK unter Vertrag genommen. Carey erzielte in 20 Spielen 2 Tore und 5 Punkte, bevor er Rögle BK nach Abschluss seines Vertrages mit dem Verein zum Saisonende verließ. 

Am 27. März 2019 stimmte Carey einem Einjahresvertrag mit dem deutschen Verein Schwenninger Wild Wings der Deutsche Eishockey Liga (DEL) zu. Er erzielte 23 Punkte in 39 Spielen, bevor er zur SHL zurückkehrte und sich am 13. Februar 2020 für den Rest der Saison mit Leksands IF verband. Im Novmber gaben die Verantwortlichen der Düsseldorfer EG die Verpflichtung des Stürmers bekannt.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ