ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

caMark Olver

Ғ837
Position Stürmer
Nationalität ca
Geburtsort Burnaby, BC, CAN
Größe 178 cm
Gewicht 83 kg
Geburtsdatum 01.01.1988
Jugendmannschaft -
Schusshand/Fanghand Links
Draft 2008 round 5 #140 overall by Colorado Avalanche
ȭ
1004-S
Mark Olver
Foto: City Press GmbH

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2003-2004 Marquette Electricians 18U AAA18U AAA74 26 4268 34|        
 2004-2005 Marquette Electricians 18U AAAMWEHL 18U20 18 927 28|        
  Marquette Electricians 18U AAA18U AAA67 58 46104 70|        
 2005-2006 Omaha LancersUSHL59 5 2025 72|Playoffs2 0 00
 2006-2007 Omaha LancersUSHL57 29 3564 84|Playoffs5 3 36 18 
 2007-2008 Northern Michigan Univ.NCAA39 21 1738 59|        
 2008-2009 Northern Michigan Univ.NCAA40 16 1935 84|        
 2009-2010 Northern Michigan Univ.NCAA40 19 3049 48|        
  Cleveland MonstersAHL6 2 02 4|        
 2010-2011 Colorado AvalancheNHL18 2 79 18|        
  Cleveland MonstersAHL58 23 1740 79|Playoffs7 2 24
 2011-2012 Colorado AvalancheNHL24 4 37 15|        
  Cleveland MonstersAHL15 2 79 8|        
 2012-2013 Colorado AvalancheNHL32 4 26 6|        
  Cleveland MonstersAHL36 6 1622 34|        
 2013-2014 Cleveland MonstersAHL65 15 3449 82|        
 2014-2015 HK SochiKHL1 0 11 0|        
 2015-2016 KlotenNL8 1 23 2|        
  KlotenSwiss Cup1 0 00 0|        
  Eisbären BerlinDEL36 7 916 75|Playoffs7 1 34 18 
 2016-2017 Tucson RoadrunnersAHL41 6 1117 29|        
  Bakersfield CondorsAHL9 0 33 4|        
 2017-2018 Eisbären BerlinDEL51 14 1933 52|Playoffs18 3 69 22 
 2018-2019 Eisbären BerlinDEL9 0 11 10|Playoffs6 0 00 16 
  Eisbären BerlinChampions HL4 1 12 6|        
 2019-2020 Eisbären BerlinDEL45 14 1933 18|        
 2020-2021 Eisbären BerlinDEL33 3 1720 14|Playoffs9 2 02 10 
 2021-2022 Kölner HaieDEL42 7 1320 39|Playoffs5 0 00
 2022-2023 Kölner HaieDEL44 8 1422 26|Playoffs6 2 24
 2023-2024 Kölner HaieDEL22 1 23 12|        

Mark Olver (* 1. Januar 1988 in Burnaby, British Columbia) ist ein deutsch-kanadischer Eishockeyspieler. Sein älterer Bruder Darin Olver ist ebenfalls professioneller Eishockeyspieler.

Mark Olver absolvierte zwei Spielzeiten bei den Omaha Lancers in der US-amerikanischen Juniorenliga United States Hockey League. In seiner zweiten Saison bei den Lancers führte der Kanadier das Team in der Tore-, Assist-, und Punkte-Wertung an, woraufhin er als Omahas Stürmer des Jahres und als Omahas wertvollster Spieler ausgezeichnet wurde. Nach seinem Abschluss an der Millard North High School besuchte der Spieler die Northern Michigan University und spielte fortan für deren Team Northern Michigan Wildcats in der Universitäts- und Collegesportliga Central Collegiate Hockey Association. In seiner ersten Saison in der CCHA war Olver mit 21 erzielten Toren erfolgreichster Rookie der Liga und mit 38 erzielten Punkten bester Scorer der Wildcats, woraufhin er am Ende dieser Spielzeit in das CCHA All-Rookie-Team nominiert wurde.

Beim NHL Entry Draft 2008 wurde Olver in der fünften Runde an insgesamt 140. Position von der Colorado Avalanche ausgewählt. Der Stürmer war auch schon in den Entry Drafts 2006 und 2007 verfügbar, wurde aber auf Grund seiner relativ geringen Körpergröße von keinem Team ausgewählt. Der Center absolvierte noch zwei weitere Spielzeiten bei den Wildcats und war in beiden Saisons erfolgreichster Punktesammler der Wildcats. In seiner letzten CCHA-Saison wurde er zudem in das CCHA First All-Star-Team und das NCAA West First All-American-Team berufen, außerdem war er einer der Finalisten für den Hobey Baker Memorial Award.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ