ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

deEC Kassel Huskies

ȭ
kassel
kassel

Die Kassel Huskies sind die in der DEL2 spielende Eishockeymannschaft aus Kassel, die aufgrund ihrer Auslagerung in eine GmbH mit der beim Eishockeyclub Eishockey Jugend Kassel e. V. liegenden Spielberechtigung am Spielbetrieb teilnimmt. Sie sind der Nachfolger der am 14. August 1967 gegründeten und 1987 in Insolvenz gegangenen Eissport-Gemeinschaft Kassel e. V. (ESG) sowie des 1987 gegründeten Nachfolgevereins Eissport-Club Kassel e. V. (EC). Zwischen 1994 und 2010 war der Spielbetrieb der Profimannschaft des Vereins in die EC Kassel Huskies Sportmanagement GmbH ausgelagert, die als solche 1994 zu den Gründungsmitgliedern der Deutschen Eishockey Liga gehörte. Die größten Erfolge feierte der Club im Jahre 1997 als deutscher Vizemeister und 2004 als deutscher Vizepokalsieger.

Zur Saison 2010/11 wurde der Profisport infolge eines Insolvenzantrags sowie eines Lizenzentzugs eingestellt. Die Amateurmannschaft des Stammvereins Eishockey Jugend Kassel e. V. spielte daraufhin unter dem Namen Kassel Huskies in der Hessenliga, in der sie 2011 Meister wurde und zur Saison 2011/12 in die Oberliga West aufstieg. Der Stammverein betreut daneben sowohl die Nachwuchsspieler der Kassel Young Huskies, als auch die Frauenmannschaft der Ice Cats Kassel.

Liga DEL 2
Name Kassel Sport & Entertainment GmbH
Anschrift Stegerwaldstraße 26 A, 34123 Kassel
Telefon 0 561 93735990
Fax 0 561 93735991
Offizielle Vereinswebseite http://www.kassel-huskies.com
Teamfarben blau / weiß
Gründungsjahr 1966
Erfolge DEL2-Meister 2016, Deutscher Vizemeister 1997, Deutscher Jugend-Meister 2004
Stadion Eissporthalle Kassel
Kapazität 6.100
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ