ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

ruIlya Sharipov

Ғ332
Position Torhüter
Nationalität ru
Geburtsort Kazan, RUS
Größe 183 cm
Gewicht 82 kg
Geburtsdatum 13.02.1995
Jugendmannschaft -
Schusshand/Fanghand Links
Spielerleistungen
1
ȭ
received_537925310482004
Ilya Sharipov

Spielerstatistik

 Season Team League GP GAA SVS%      Playoffs GP GAA SVS%
 2008-2009 EHC Freiburg U16Schüler-BL25 6.37 -|      
 2009-2010 EHC Freiburg U16Schüler-BL22 4.75 -|      
 2010-2011 Eisbären Juniors Berlin U16Schüler-BL2 1.00 -|Playoffs5 4.46 -
  Eisbären Juniors Berlin U18DNL26 3.13 .883|Playoffs2 3.72 .769
 2011-2012 Eisbären Juniors Berlin U18DNL13 2.24 .926|Playoffs1 4.50 .842
 2012-2013 Eisbären Juniors Berlin U18DNL24 2.22 -|Playoffs7 3.39 -
 2013-2014 Eisbären Juniors Berlin U18DNL28 1.51 -|Playoffs8 1.92 -
 2014-2015 RB Hockey JuniorsMHL41 3.16 .893|      
  RB Hockey Juniors JCWC2 4.94 .811|      
  Germany U20WJC-203 4.72 .888|      
  Germany U20 (all)International-Jr- - -|      
 2015-2016 EHC MünchenDEL0 - -|Playoffs0 - -
  SC RiesserseeDEL215 4.07 .864|Playoffs0 - -
 2016-2017 SC RiesserseeDEL215 2.86 .902|Playoffs2 1.50 .958
  EHC MünchenChampions HL0 - -|      
 2017-2018 Bietigheim SteelersDEL230 2.61 .915|Playoffs11 2.55 .916
 2018-2019 Bietigheim SteelersDEL226 2.80 .908|Playoffs6 3.58 .878
  Nürnberg Ice TigersDEL0 - -|      
 2019-2020 Schwenninger Wild WingsDEL6 5.38 .846|      
  EHC FreiburgDEL21 2.05 .882|      
  ESV KaufbeurenDEL26 4.91 .806|Playoffs1 3.01 .895
 2020-2021 Nürnberg Ice TigersDEL8 4.03 .895|      
  Lippe-Hockey-HammGermany37 3.29 .919|      
 2021-2022 Nürnberg Ice TigersDEL5 2.49 .913|      

Ilya Sharipov (russisch Илья Рустемович Шарипов, Ilja Rustemowitsch Scharipow; * 13. Februar 1995 in Kasan, Russland) ist ein deutsch-russischer Eishockeytorwart, der seit der Saison 2020/21 bei den Nürnberg Ice Tigers aus der DEL unter Vertrag steht.

Im Alter von sechs Jahren machte Ilya Sharipov in seinem Geburtsland Russland seine ersten Schritte auf dem Eis. Anfangs noch als Feldspieler unterwegs wechselte er bereits nach einem Jahr ins Tor, weil er von den lackierten Torhütermasken fasziniert war.

Im Alter von 13 Jahren zog er mit seiner Familie nach Deutschland und spielte dort bis 2010 für die U16-Mannschaft des EHC Freiburg in der Schüler-Bundesliga. Es folgte dann ein Wechsel nach Berlin zu den Eisbären Juniors, wo er nach zwei Spielen für die U16 in die U18 aufgenommen wurde. Dort spielte er vier Saisons bis 2014. Seine nächste Station war die zweite Mannschaft des EC Salzburg, für die er in 41 Spielen in der MHL, einer multinationalen Juniorenliga, zwischen den Pfosten stand.

Zur Saison 2015/16 wechselte Sharipov zum EHC Red Bull München in die DEL. Des Weiteren wurde er mit einer Förderlizenz ausgestattet und war somit für den SC Riessersee in der DEL2 spielberechtigt. Bis 2017 absolvierte er insgesamt 32 DEL2-Partien für den SCR und keine einzige für den EHC Red Bull. Ab Mai 2017 stand Sharipov als Backup bei den Bietigheim Steelers unter Vertrag und absolvierte in den folgenden Spielzeiten insgesamt 73 DEL-Partien für den Club. 2018 gewann er mit den Steelers die Meisterschaft der DEL2. 2019 verließ er den Club und wechselte in die DEL zu den Schwenninger Wild Wings. Für die Wild Wings absolvierte er bis Februar 2020 sechs DEL-Partien sowie leihweise eine DEL2-Partie für den EHC Freiburg in der DEL2, ehe er fest zum ESV Kaufbeuren in die zweite Spielklasse wechselte.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ