ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht
Θ-Λ
(1:1) - (2:3) - (1:3)
11.04.2021, 17:00 Uhr

Scorpions stehen im Halbfinale

4:7 Auswärtserfolg in Hamburg gegen Rostock

Þ11 April 2021, 19:11
Ғ442
ȭ
Hannover Scorpions
Hannover Scorpions

Am heutigen Sonntag stand das 2 Viertelfinale zwischen den Rostock Piranhas und den Hannover Scorpions an! In Hamburg ging es darum die Serie zu gewinnen und sich für das am Freitag startende Halbfinale zu Qualifizieren!

 

Im ersten Drittel legten dann allerdings die Piranhas los wie die Feuerwehr und jagten den Puck nach 30 Sekunden zum ersten Mal gefährlich in Richtung Ansgar Preuß! Durch den Pfostentreffer von Tom Pauker zeigten sich die Scorpions aber wenig beeindruckt und schossen was das Zeug hält. Das 0:1 fiel dann durch einen schönen Schlagschuss von Patrick Schmid in der 16 Minute. Doch gleich vom Bully weg zeigten die Piranhas Moral und schossen nicht mal 1 Minute nach der Führung in Person von Tom Pauker den Ausgleich! Mit diesem Stand ging es die erste Pause!

 

Im zweiten Drittel sind es wieder die Piranhas die den bessere Start erwischen und dann auch durch Jayden Schubert in Führung gehen! Doch die Scorpions lassen sich nicht lange beeindrucken und Antworten sofort mit dem Ausgleich durch erneut Patrick Schmid. Im weitere Verlauf des Drittels erarbeiten sich die Scorpions gute Chancen und treffen durch Christoph Kabitzky und Fedor Kolupaylo zum 2:3 und 2:4! In einem Powerplay kurz vor der Pause verkürzt erneut Jayden Schubert per Abfälscher auf 3:4!

 

Auch das letzte Drittel startet mit einer Druckphase der Piranhas! Lukas Koziol konnte in der 44 Minuten dann auch verdient ausgleichen! Doch die Scorpions zeigen das sie die Spitzenmannschaft sind und gingen direkt nach dem Treffer der Piranhas wieder In Führung! Mike Glemser und Tomi Wilenius stellen auf insgesamt 4:6 für die Scorpions! Den Schlusspunkt setzte Christoph Kabitzky per Empty Netter, der den Halbfinaleinzug der Scorpions perfekt macht!

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ