ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Garrett McFadden wird ein Haie

Innsbruck verstärkt sich weiter

Þ07 Juni 2024, 16:24
Ғ108
ȭ
hci
HC Innsbruck

Garrett McFadden sorgte zunächst in der Ontario Hockey League seinem Team Guelph Storm für Furore. Danach sammelte der Defender in der East Coast Hockey League und der American Hockey League weitere Erfahrung, ehe er im Vorjahr den Sprung nach Europa wagte. Auch in den Topligen der Slowakei und Tschechiens konnte Garrett überzeugen. Ab der kommenden Saison wird er die Defensive der Innsbrucker Haie verstärken.

Die gesamte Organisation des HC TIWAG Innsbruck freut sich, Garrett McFadden künftig als Hai begrüßen zu dürfen.

Garrett McFadden:
„Ich freue mich sehr, Teil dieser Organisation zu sein. Ich habe mit vielen Leuten, auch ehemaligen Haie-Spielern, gesprochen, und nur Gutes über die Fans, den Verein und die Stadt gehört. Ich kann es kaum erwarten, dass die Saison startet, und ich mit meinen neuen Teamkollegen aufs Eis kann.“

Headcoach Jordan Smotherman:
„Garrett ist eine Riesenverstärkung für uns. Wir sind sehr froh einen Spieler seines Formats im Team zu haben. Er kann als Verteidiger alles spielen, kann in jeder Situation eingesetzt werden. Auf und neben dem Eis ist er ein Vollprofi und absoluter Leader.“

Sportmanager Max Steinacher:
„Mit Garrett konnten wir einen spielstarken 2-Wege Verteidiger verpflichten, der bereits über Europaerfahrung verfügt. Er ist ein super Eisläufer, der sich auch offensiv gut zur Geltung bringen kann. Letzte Saison hat er in einer der besten Ligen Europas gespielt und konnte auch dort mit guter Leistung überzeugen. Er wird bei uns im Team eine wichtige Rolle einnehmen und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ