ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Friedrich Weinfurtner auf Rekordjagd

32-jähriger Kapitän verlängert bei den Mammuts

Þ10 August 2022, 09:58
Ғ983
ȭ
schongau
schongau

Seit 2009 gehört Friedrich Weinfurtner untrennbar zum Kader der Mammuts, damit ist der Kapitän auch eindeutig dienstältester Spieler bei der EA Schongau.

Der 32-jährige Allrounder, der sowohl im Angriff als auch in der Abwehr der Mammuts einsetzbar ist, steht im Begriff in seiner 14. Saison für das Team der EA Schongau die 400er Marke der Pflichtspiele zu überschreiten. Ein Wert, den er wohl ohne die weitgehend ausgefallen Spielzeit 2020/21 schon erreicht hätte.

Aus dem Schongauer Nachwuchs stammend, war er auch kurz beim Nachbarn Peiting im Nachwuchs aktiv, wechselte dann für eine Saison zum damaligen Bayernligisten EV Pfronten, ehe er 2009 als 20jähriger endgültig zur EAS zurückkehrte und seitdem unverzichtbarer Bestandteil des Teams ist.

381 Pflichtspiele im Gelb-Schwarzen Dress mit 77 Toren und 90 Vorlagen stehen in den Aufzeichnungen des flexiblen Spielers, der zuletzt meist die Abwehr der Mammuts verstärkte. In den 34 Spielen, die er im Vorjahr für die EAS bestreiten konnte waren es 1 Tor und 8 Vorlagen.  

Als ruhender Pol im Team genießt „Fritzi“ den Respekt in der Mannschaft, beim Trainergespann und dem Sportlichen Leiter, so dass er nicht ohne Grund auch als Kapitän das Team der Mammuts repräsentiert – und der bleibt auch zur neuen Spielzeit 2022/2023 an Bord.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ