ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

deFeodor Boiarchinov

Ғ746
Position Stürmer
Nationalität de
Geburtsort Berlin, GER
Größe 183 cm
Gewicht 83 kg
Geburtsdatum 22.06.1993
Jugendmannschaft Eisbären Juniors Berlin
Schusshand/Fanghand Links
ȭ
Neuzugang_Feodor_Boiarchinov
Feodor Boiarchinov
Foto: Thomas Heide / DEL2

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2006-2007 Eisbären Juniors Berlin U16Schüler-BL26 22 3254 22|Playoffs5 0 22
 2007-2008 Eisbären Juniors Berlin U16Schüler-BL15 42 3375 38|Playoffs4 2 35
 2008-2009 Eisbären Juniors Berlin U18DNL30 5 510 24|Playoffs4 0 00
 2009-2010 Eisbären Juniors Berlin U18DNL29 8 2230 87|Playoffs6 5 510 32 
  FASS BerlinGermany46 2 24 2|        
  Germany U17 (all)International-Jr- - -- -|        
 2010-2011 Eisbären Juniors Berlin U18DNL27 10 1525 65|        
  Germany U18 (all)International-Jr- - -- -|        
 2011-2012 Eisbären Juniors Berlin U18DNL30 16 1834 63|Playoffs9 5 49
  FASS BerlinGermany35 0 11 0|        
 2012-2013 EC Hannover IndiansGermany244 2 46 28|        
  EC Hannover IndiansDEB-Pokal1 0 00 0|        
  Germany U20 (all)International-Jr- - -- -|        
 2013-2014 Dresdner EislöwenDEL236 4 1216 64|Playoffs5 0 11
 2014-2015 Dresdner EislöwenDEL233 5 1116 36|        
 2015-2016 Dresdner EislöwenDEL244 13 1730 26|Playoffs15 1 12
 2016-2017 EC Kassel HuskiesDEL248 9 716 81|Playoffs9 0 00 22 
 2017-2018 Lausitzer FüchseDEL249 14 2135 38|Relegation3 1 23
 2018-2019 Lausitzer FüchseDEL250 11 1930 60|Playoffs5 0 22
 2019-2020 Lausitzer FüchseDEL245 3 69 36|        
 2020-2021 Lausitzer FüchseDEL211 2 02 4|        
  VER SelbGermany312 5 16 2|Playoffs17 3 25 10 
 2021-2022 VER SelbDEL232 6 915 34|        
 2022-2023 VER SelbDEL20 0 00 0|        

Feodor Boiarchinov (* 22. Juni 1993 in Berlin) ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit 2017 bei den Lausitzer Füchsen in der DEL2 unter Vertrag steht.

Feodor Boiarchinov stammt aus dem Nachwuchs der ECC Preussen Berlin, ehe er ab 2006 für die Eisbären Juniors Berlin in der Schüler-Bundesliga und ab 2008 in der Deutschen Nachwuchsliga aktiv war. Zudem wurde er während der Saison 2009/10 und 2011/12 parallel bei FASS Berlin in der Regional- respektive Oberliga eingesetzt.

In der Saison 2012/13 spielte er für die Hannover Indians in der 2. Bundesliga und absolvierte dabei 44 Partien, in denen er sechs Scorerpunkte sammelte.

Im August 2013 wurde Boiarchinov von den Dresdner Eislöwen verpflichtet und entwickelte sich dort zum Publikumsliebling. Nach der Saison 2015/16 verließ er den Klub und wechselte zu den Kassel Huskies.

Im März 2019 wurde der 25-Jährige von der Nationalen Anti-Doping Agentur (NADA) wegen eines Verstoßes gegen die Anti-Doping-Ordnung für sechs Monate gesperrt.

Feodor Boiarchinov war zwischen 2015 und etwa 2018 mit der Volleyballspielerin Lisa Izquierdo liiert.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ