ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
19.09.2019, 11:09

Eislöwen und Falken sind die Gegner

Freitagabend in Dresden - Sonntag Heimspiel gegen Heilbronn

ȭ
ESV Kaufbeuren
ESV Kaufbeuren

Die DEL2 Spieltage drei und vier stehen am kommenden Wochenende für den ESV Kaufbeuren auf dem Programm. Am Freitagabend um 19:30 Uhr gastieren die Joker dabei bei den Dresdner Eislöwen. Am Sonntag erwartet die Mannschaft um Kapitän Julian Eichinger dann die Heilbronner Falken in der erdgas schwaben arena. Erstes Bully ist um 18:30 Uhr.

ESVK Coach Andreas Brockmann kann am Freitag wohl fast auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Da bis auf Florin Ketterer nach aktuellem Stand der Dinge alle Spieler einsatzfähig sind und auch nur 19 Feldspieler auf den Spielberichtsbogen stehen dürfen, wird wieder ein Spieler pausieren müssen. Nicht zum Kader gehören wird aber Markus Schweiger. Der junge Nachwuchsstürmer wird am Wochenende mit der DNL Mannschaft um Punkte in Iserlohn kämpfen.

 

Für alle, die die Spiele nicht live in der Halle mitverfolgen können, gibt es wie gewohnt unseren LIVETICKER von diesen Partien!

News Kategorie
Vorbericht
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ