ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
30.07.2020, 20:05

Ein Bayernligameister kehrt zurück

ȭ
Schweinfurt Mighty Dogs
Schweinfurt Mighty Dogs

Er holte mit Spielern wie Waßmiller, Funk, Reiser, Heindl, Knaup, Thurner, Görlitz, Juhasz und Eckmair in der Bayerliga-Saison 2008/2009 den Titel nach Schweinfurt.

Roman Nikitin wird zur kommenden Bayernliga-Saison 2020/2021 wieder für den ERV Schweinfurt auf Punktejagd gehen. Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass Roman bis dahin einen deutschen Pass besitzt – und hier sind wir guter Dinge. „Ich werde nach meinem Heimaturlaub voll ins Mannschaftstraining einsteigen – unabhängig davon, ob mein deutscher Pass eingetroffen ist oder nicht!“, so der mittlerweile 43-jährige Nikitin.

Zuletzt war der gebürtige Lette bei den Eisbären in Würzburg und hat in 19 Spielen ordentliche 49 Punkte bei gerade Mal 4 Strafminuten geholt. Die Jahre davor hatte man den einstigen Nationalspieler Lettland´s immer wieder als Gegner auf dem heimischen Eis im Icedome zu Gesicht bekommen: 5 Saison´s spielte er bei den Kissinger Wölfe und holte nicht nur die Landesliga-Meisterschaft, sondern schaffte auch den Aufstieg in die Bayernliga. Mittlerweile sind weit über 1000 Spiele in den Knochen von Roman und hat dabei knapp 1500 Punkte gemacht – beachtlich! Seitens der Verantwortlichen ist man nicht abgeneigt, wenn der ein oder andere Scorerpunkt dazu kommt.

News Kategorie
Kader
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ