ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

EGDL stattet Tryout-Spieler mit Vertrag aus

Piskowazkow kommt, Dannöhl geht

Þ27 September 2023, 23:28
Ғ310
ȭ
dietz-limburg
EG Dietz Limburg

Die EG Diez-Limburg verpflichtet mit Artjom Piskowazkow einen jungen Stürmer aus der Krefelder Talentschmiede. Der 20-jährige konnte die Verantwortlichen im Training sowie in den Testspielen überzeugen und wurde letztendlich in den Kader des BeNe League-Teams der Rockets übernommen.

Der Linksschütze lief bis zur U17 für die Kölner Junghaie auf, ehe er zum Krefelder EV wechselte und dort für die U20 in der Deutschen Nachwuchs Liga stürmte. Hier stellte er in den letzten drei Spielzeiten sein Können mehrfach unter Beweis und erzielte in 64 Spielen in der DNL 17 Treffer und gab 30 Vorlagen für insgesamt 47 Scorerpunkte. In der abgelaufenen Saison kam Piskowazkow auf starke 30 Punkte (13 Tore und 17 Assists) in 29 Partien. Auch für die Rockets war der gebürtige Kölner bereits erfolgreich: Im letzten Testspiel bei den Mighty Dogs Schweinfurt drückte Artjom die Scheibe früh zum 1:0 über die Linie und ebnete damit den Weg zum ungefährdeten 6:1-Sieg.

„Ich habe in Diez-Limburg vorgespielt, weil mir die gesteckten Ziele und die Mannschaft, die aus vielen jungen Spielern besteht, sehr gefällt", freut sich der Stürmer auf seine erste Saison im Seniorenbereich. „Bereits im letzten Jahr war ich schon zum Tryout vor Ort, aber zum damaligen Zeitpunkt war ich noch nicht ganz so weit und die Rockets spielten noch Oberliga. Das weitere Jahr in der DNL hat mir aber sicherlich nicht geschadet und ich konnte mich sportlich weiterentwickeln. In der kommenden Saison möchte ich den nächsten Schritt machen und meinen Beitrag leisten, um das bestmögliche als Team zu erreichen und bestenfalls das Triple zu holen.“

„Artjom ist ein sehr gut ausgebildeter junger Spieler", sagt Headcoach Carsten Gosdeck über die endgültige Verpflichtung des talentierten Stürmers. „Er hat zuerst die Kölner Nachwuchsmannschaften durchlaufen und war anschließend in Krefeld. Schon in den ersten Einsätzen bei uns hat er sein Potenzial angedeutet und auch direkt getroffen. Er kann als Center und außen spielen und wird uns mit seiner Flexibilität definitiv weiterhelfen. Artjom ist noch lange nicht an seinem Limit angelangt und wird noch einige Schritte nach vorne machen."

Nicht weiter im Kader der Rockets steht Jona Dannöhl. Es wurde sehr schnell deutlich, dass unterschiedliche Auffassungen bezüglich der ursprünglichen Vertragsvereinbarungen bestanden und eine weitere Zusammenarbeit auf dieser Basis nicht möglich war.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ