ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

usChristopher Brown

Ғ579
Position Stürmer
Nationalität us
Geburtsort Flower Mound, TX, USA
Größe 188 cm
Gewicht 96 kg
Geburtsdatum 03.02.1991
Jugendmannschaft -
Schusshand/Fanghand Rechts
Draft 2009 round 2 #36 overall by Phoenix Coyotes
ȭ
1014-S
Christopher Braun
Foto: City Press GmbH

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2002-2003 Dallas Storm PeeweeQC Int PW- - -- -|        
 2006-2007 Honeybaked 16U AAAT1EHL 16U52 42 3274 -|        
 2007-2008 U.S. National U17 TeamNTDP17 5 16 8|        
  U.S. National U18 TeamNAHL43 8 614 66|Playoffs3 0 00
  USA U17WHC-176 2 13 10|        
  USA U17 (all)International-Jr9 3 14 16|        
 2008-2009 U.S. National U18 TeamNTDP47 14 1630 83|        
  U.S. National U18 TeamNAHL15 6 28 37|        
  USA U18WJC-187 4 37 8|        
 2009-2010 Univ. of MichiganNCAA45 13 1528 58|        
 2010-2011 Univ. of MichiganNCAA42 9 1423 59|        
  USA U20WJC-206 2 13 4|        
 2011-2012 Univ. of MichiganNCAA38 12 1729 66|        
 2012-2013 Arizona CoyotesNHL5 0 00 2|        
  Portland PiratesAHL68 29 1847 98|Playoffs3 1 12
 2013-2014 Arizona CoyotesNHL6 0 00 17|        
  Portland PiratesAHL51 14 2135 68|        
  Washington CapitalsNHL6 1 12 0|        
  Hershey BearsAHL12 2 35 2|        
 2014-2015 Washington CapitalsNHL5 1 01 2|        
  Hershey BearsAHL64 17 1128 70|Playoffs9 3 25 10 
 2015-2016 Washington CapitalsNHL1 0 00 0|        
  Hershey BearsAHL20 3 69 20|        
  Hartford Wolf PackAHL20 3 69 20|        
 2016-2017 Hartford Wolf PackAHL64 14 1327 78|        
 2017-2018 Iserlohn RoostersDEL49 9 2130 46|Playoffs2 0 33
 2018-2019 Nürnberg Ice TigersDEL37 13 1225 50|Playoffs8 4 37 14 
  Nürnberg Ice TigersChampions HL6 4 15 31|        
  Nürnberg Ice TigersSpengler Cup4 0 11 0|        
 2019-2020 Nürnberg Ice TigersDEL51 13 2235 46|        
 2020-2021 Nürnberg Ice TigersDEL30 8 1018 56|        
 2021-2022 Nürnberg Ice TigersDEL44 11 2334 59|Playoffs3 0 00 27 
 2022-2023 Iserlohn RoostersDEL50 9 1322 42|        
 2023-2024 HC Slovan BratislavaSlovakia24 14 620 94|        
  Schwenninger Wild WingsDEL24 9 716 9|Playoffs7 2 24

Christopher James Brown (* 3.Februar 1991 in Flower Mound, Texas) ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit April 2018 bei den Nürnberg Ice Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht und für diese auf der Position des Centers spielt.

Brown durchlief in seiner Juniorenzeit das National Team Development Program des US-amerikanischen Verbandes USA Hockey. Für das Programm spielte er zwischen 2007 und 2009 in der North American Hockey League und wurde im Anschluss daran im NHL Entry Draft 2009 in der zweiten Runde an 36. Position von denPhoenix Coyotes aus der National Hockey League ausgewählt. Der Mittelstürmer entschied sich aber zunächst für ein dreijähriges Studium an der University of Michigan. Parallel spielte er für deren Eishockeymannschaft in der Central Collegiate Hockey Association, einer Division der National Collegiate Athletic Assosiation, und gewann mit dem Team am Ende der Saison 2009/10 die Divisionsmeisterschaft.

Nachdem Brown im März 2012 von den Phoenix Coyotes unter Vertrag genommen worden war, kam er mit Beginn der Saison 2012/13 beim Coyotes-Farmteam, den Portland Pirates, in der American Hockey League zum Einsatz. Im Verlauf der Spielzeit feierte er aber auch sein NHL-Debüt für die Coyotes. Ähnlich verlief das Spieljahr 2013/14, in dem er ebenfalls sporadisch zu NHL-Einsätzen kam. Im März 2014 wurde Brown mit Rostislav Kleslav und einem Viertrunden-Wahlrecht im NHL Entry Draft 2015 zu den Washington Capitals transferiert, die im Gegenzug Martin Erat und John Mitchell an Phoenix abgaben.

Der Hauptstadtklub gab Brown umgehend an sein AHL-Farmteam Hershey Bears ab, wo der Angreifer mit einigen Ausnahmen bis zum Februar 2016 spielte. In einem erneuten Transfergeschäft wechselte er im Tausch für Ryan Bourque in die Organisation der New York Rangers, wo er im restlichen Verlauf der Saison 2015/16 bei den Hartford Wolf Pack in der AHL zum Einsatz kam. Dort verbrachte der Stürmer aufgrund seines laufenden Vertrags auch die folgende Spielzeit, ehe er im Juli 2017 erstmals in seiner Karriere nach Europa wechselte und sich den Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) anschloss. Nach einem Jahr im Sauerland zog er innerhalb der DEL zu den Nürnberg Ice Tigers weiter.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ