ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht
Δ-Ζ
(0:0) - (0:1) - (0:1)
09.01.2021, 17:30 Uhr

Bremerhaven übernimmt Tabellenführung

Fischtown Pinguins feiern Auswärtssieg in Krefeld

Þ09 Januar 2021, 20:42
Ғ453
ȭ
bremerhaven
Fishtown Pinguins Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins haben zum Auftakt des siebten Spieltags mit 1:0 bei den Krefeld Pinguinen gewonnen. Mit dem vierten Sieg in Folge kletterte Bremerhaven auf Position eins der Gruppe Nord, während Krefeld weiterhin mit null Punkten auf dem letzten Platz liegt. Die Nordlichter bauten ihre starke Bilanz im Pinguinduell auf 16 Siege bei nur einer Niederlage aus. Brandon Maxwell feierte den ersten Shutout seiner PENNY DEL Karriere.

Die Krefeld Pinguine zeigten von Anfang an eine verbesserte Leistung gegenüber den Spielen zuvor und begegneten Bremerhaven auf Augenhöhe. Nach einem torlosen ersten Drittel kam Krefeld gut in den zweiten Durchgang, verpasste es aber daraus Profit zu ziehen. Auf der Gegenseite nutzte Miha Verlic (29.) effektiv das erste Powerplay der Gäste. Auch danach blieb Krefeld aktiver im Spiel nach vorne, doch der Puck wollte nicht über die Linie. Im Schlussabschnitt blieb es ein enges Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Brandon Maxwell ließ aber weiterhin keine Scheibe durch und in der Schlussminute traf Jan Urbas per Emptynetter zum 2:0-Endstand.

DEL

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ