ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Brad McClure bleibt in Bozen

30-jähriger Kanadier geht in seine dritte Spielzeit bei den Weiß-Roten

Þ07 Juli 2024, 23:29
Ғ115
ȭ
HC Bozen-Bolzano
HC Bozen-Bolzano

Der HCB Südtirol Alperia teilt offiziell mit, den Vertrag mit dem Stürmer Brad McClure für die Saison 2024/25 verlängert zu haben. Der 30-jährige Kanadier, der 2022 nach Bozen kam, wird somit seine dritte Saison im weiß-roten Trikot bestreiten.

Als vielseitiger Stürmer, der sowohl als Center als auch als Flügelspieler eingesetzt werden kann, hat sich McClure in den letzten beiden Saisonen nicht nur durch seine vielen Tore und Assists ausgezeichnet, sondern auch durch sein großes Engagement und seinen Einsatz auf dem Eis in allen Spielphasen. In 133 Spielen für die Foxes hat er 77 Punkte erzielt, bestehend aus 40 Toren und 37 Assists. Mit fünf erzielten Toren war er der zweitbeste Torschütze der letzten Playoffs und zeigte sich besonders in der Viertelfinalserie gegen Villach als entscheidender Spieler.

Die Karriere

McClure machte während seiner College-Karriere an der Minnesota State University auf sich aufmerksam, wo er vier Saisonen spielte und Kapitän der Mannschaft wurde. 2018 kam er zu den Texas Stars in der AHL, wo er die folgenden zwei Saisonen absolvierte und insgesamt 79 Spiele und 24 Punkte (14+10) erzielte, dazu kommen 51 Spiele und 45 Punkte (22+23) in der ECHL mit den Idaho Steelheads. In der Saison 2020/21, die er in der East Coast mit den Florida Everblades begann, wechselte er nach Europa und fand dort seine neue Heimat. Er ging nach Augsburg in die DEL, überzeugte und sicherte sich einen Vertrag auch für die nächste Saison: in 66 Spielen für die Panthers erzielte er 45 Punkte, bestehend aus 19 Toren und 26 Assists. Im Juli 2022 wechselte er dann nach Bozen.

„Bozen ist ein besonderer Ort für mich. Ich hatte die Möglichkeit, zwei wunderschöne Saisonen zu erleben und kann es kaum erwarten, die dritte zu beginnen: Ich glaube, dass diesem großartigen Team nur noch der letzte Schritt fehlt, den wir uns verdienen. Unser Ziel für das nächste Jahr ist es, bis zum Ende zu kommen, und wir wollen das zusammen mit den Fans erreichen, die uns immer ihre Unterstützung und Zuneigung gezeigt haben.“

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ