ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

caAndrew Bodnarchuk #02

Geburtsdatum 11.07.1988
Geburtsort Drumheller, Kanada
Nationalität ca
Jugendmannschaft Dartmouth Subways
Position Verteidiger
Größe 180 cm
Gewicht 80 kg
Schusshand/Fanghand Links
Fotoquelle City-Press
ȭ
cp-d3-RBM-Bod18-02p
Andrew Bodnarchuk
 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2003-2004 Dartmouth SubwaysNSMMHL58 16 2339 81|        
 2004-2005 St. Paul's SchoolUSHS-Prep36 3 1518 -|        
  Canada Atlantic U17WHC-176 0 22 8|        
 2005-2006 Halifax MooseheadsQMJHL68 6 1723 136|Playoffs11 0 22 22 
  QMJHL All-StarsCHL Challenge2 0 00 6|        
 2006-2007 Halifax MooseheadsQMJHL63 16 4157 96|Playoffs12 1 1011 25 
  Providence BruinsAHL0 0 00 0|Playoffs1 0 00
  QMJHL All-StarsCHL Challenge2 0 00 2|        
 2007-2008 Halifax MooseheadsQMJHL65 10 3343 89|Playoffs14 0 99 16 
  QMJHL All-StarsCHL Challenge2 1 23 2|        
 2008-2009 Providence BruinsAHL62 1 910 33|Playoffs15 0 22 22 
 2009-2010 Boston BruinsNHL5 0 00 2|        
  Providence BruinsAHL70 5 1015 51|        
 2010-2011 Providence BruinsAHL75 1 1516 91|        
 2011-2012 Providence BruinsAHL63 5 1217 44|        
 2012-2013 Manchester MonarchsAHL69 5 1520 77|Playoffs4 0 00
 2013-2014 Manchester MonarchsAHL73 8 2432 89|Playoffs4 0 00
 2014-2015 Manchester MonarchsAHL61 5 2025 84|Playoffs19 0 66 14 
 2015-2016 Columbus Blue JacketsNHL16 0 22 8|        
  Cleveland MonstersAHL14 2 68 10|        
  Colorado AvalancheNHL21 0 22 6|        
 2016-2017 Texas StarsAHL69 5 2126 69|        
 2017-2018 Texas StarsAHL73 3 1821 68|Playoffs22 1 01 23 
 2018-2019 EHC MünchenDEL50 2 1113 52|Playoffs18 0 11 12 
  EHC MünchenChampions HL13 0 11 8|        
 2019-2020 EHC MünchenDEL35 1 34 73|        
  EHC MünchenChampions HL9 1 23 18|        

Andrew Scott Bodnarchuk (* 11. Juli 1988 in Drumheller, Alberta) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Juni 2018 beim EHC Red Bull München in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht. Bodnarchuk spielte in seiner Jugend für die Halifax Mooseheads in der Ligue de hockey junior majeur du Québec (LHJMQ), nachdem er bereits 2005 mit dem Team Canada Atlantic die Bronzemedaille bei der World U-17 Hockey Challenge gewonnen hatte. Nach seiner ersten Saison in Halifax, in der er ins All-Rookie Team der LHJMQ gewählt wurde, wählten ihn die Boston Bruins im NHL Entry Draft 2006 an 128. Position aus und setzten ihn in der Folge erstmals in den Playoffs der Saison 2006/07 bei den Providence Bruins ein, ihrem Farmteam aus der American Hockey League (AHL). Nach der Spielzeit 2007/08, in der er die Mooseheads als Mannschaftskapitän angeführt hatte, wechselte Bodnarchuk fest in den Kader der Providence Bruins, für die er bis 2012 aktiv war. In diesem Zeitraum, in der Saison 2009/10, debütierte er zudem bei den Boston Bruins in der National Hockey League (NHL) und kam dort auf fünf Einsätze. Als Free Agent unterzeichnete er im Juli 2012 einen Einjahresvertrag bei den Los Angeles Kings, der nach Ablauf um zwei weitere Spielzeiten verlängert wurde. Jedoch kam der Verteidiger ausschließlich für das AHL-Farmteam der Kings, die Manchester Monarchs, zum Einsatz und gewann mit diesen 2015 den Calder Cup. Im Sommer 2015 schloss er sich, ebenfalls als Free Agent, den Columbus Blue Jackets an, bei denen er sich erstmals im NHL-Kader etablieren konnte und dort auf 16 Einsätze kam. Als er jedoch im Januar 2016 über den Waiver erneut in die AHL geschickt werden sollte, verpflichtete ihn die Colorado Avalanche, wo er bis zum Saisonende 21 Partien bestritt. Trotzdem verlängerte Colorado seinen auslaufenden Vertrag nicht, sodass er im Juli 2016 einen neuen Zweijahresvertrag bei den Dallas Stars unterzeichnete. Im Juni 2018 wechselte er zum deutschen Meister EHC Red Bull München.

â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ