ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
06.12.2018, 17:19

Zu Gast beim Wiederaufsteiger

ȭ
peiting
EC Peiting

Freitag geht es nach Höchstadt, dann am Sonntag das Heimspiel gegen den EV Lindau (18 Uhr). Platz 4, punktgleich mit dem Fünften aus Landshut – nach zuletzt sechs Niederlagen aus zehn Spielen gilt es nun für unsere erste Mannschaft, die bereits gezeigte Konstanz wiederzufinden. Warum momentan der Wurm drin ist? – das ist die große Frage, denn in allen Kategorien (Topscorer und -torjäger, plus/minus, Powerplay und Unterzahlspiel) rangieren unsere Jungs unverändert ganz vorne. Was fehlt sind nur die zählbaren Erfolge. Die Aufgabe für das kommende Wochenende ist also klar: Punkte einfahren!

Am Freitag geht es zum unbequemen Wiederaufsteiger nach Höchstadt. Die Alligatoren rangieren mit 29 Punkten derzeit auf Rang 7 der Tabelle und konnten ihre letzten drei Spiele allesamt gewinnen. Allerdings konnten wir den ersten Vergleich klar und deutlich mit 5:0 für uns entscheiden.

Am Sonntag geht es dann zuhause gegen die Lindau Islanders (18:00 Uhr): die Bodensee – Städter haben jetzt erst ihren BackUp – Goalie Di Berardo aufgrund einer Verletzung verloren. Aktuell liegen sie auf Rang 10, zuletzt setzte es vier Niederlagen am Stück – Aufbauhilfe sollten unsere Jungs tunlichst vermeiden. Und auch hier gilt: den ersten Vergleich konnten Toni Saal und Co. mit 5:0 für sich entscheiden.

Ziel für das kommende Wochenende: möglichst viele der sechs zu vergebenden Zähler einheimsen!

FR, Höchstadter EC – EC Peiting
SO, EC Peiting – EV Lindau

News Kategorie
Vorbericht
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ